Die Suche ergab 1284 Treffer

von hjh
07.08.2017, 19:46
Forum: Azoren-Literatur
Thema: Unterwasserwelt der Azoren
Antworten: 1
Zugriffe: 1040

Unterwasserwelt der Azoren

'Oásis' no Mar dos Açores: Ein interessanter Film über die Unterwasserwelt der Azoren, die vielfältigen Fischarten, das Wirken der Taucher mit Fotos von der Küste von Sante Maria.
hjh
von hjh
07.08.2017, 19:16
Forum: Hotels, Pensionen und Privatunterkünfte
Thema: Alojamento local
Antworten: 8
Zugriffe: 3604

Alojamento local

Bekanntlich müssen alle privaten Beherbergungsbetriebe seit einigen Jahren am Haus oder Grundstück die Tafel „AL“ angebracht haben. Das steht für Alojamento local = örtliche Unterkunft. In diesem Jahr aber wurden 270 Unterkünfte ohne Genehmigung aufgespürt, insbesondere auf der Insel Terceira. – Im ...
von hjh
05.08.2017, 10:27
Forum: Einkaufen und Versorgung
Thema: Azorenprodukte
Antworten: 5
Zugriffe: 2229

Azorenprodukte

Seit einem Jahr fördert die Azorenregierung mit vielen Promotion-Aktivitäten auf den Azoren und auf dem Festland speziell Produkte von den Azoren, die mit dem blütenähnlichem Siegel „Certificado pela natureza" (= Zerifiziert durch die Natur) versehen werden. Bisher haben 1900 diverse Produkte dieses...
von hjh
02.08.2017, 08:22
Forum: Hotels, Pensionen und Privatunterkünfte
Thema: White Exclusive Suites & Villas
Antworten: 2
Zugriffe: 1725

White Exclusive Suites & Villas

In Lagoa an der Südküste der Insel São Miguel unmittelbar an der Küste eröffnete im Juli das exklusive Hotel „White Exclusive Suites & Villas“. Dem Besitzer gehört auch das „Santa Barbara Eco Beach Resort“ an der Nordküste bei Ribeira Grande. Im kommenden Jahr soll auch "La Maison", eine geräumigen ...
von hjh
30.07.2017, 10:19
Forum: Pico
Thema: „Schnell mal zum Pico hoch!“
Antworten: 5
Zugriffe: 2381

Re: „Schnell mal zum Pico hoch!“

An den witterungsmäßig guten Tagen der vergangenen Woche betrug die Wartezeit für Pico-Besteiger an der Bergstation „nur“ vier Stunden.
hjh
von hjh
29.07.2017, 10:40
Forum: Veranstaltungen
Thema: Spring in die Tiefe!
Antworten: 0
Zugriffe: 2934

Spring in die Tiefe!

Auf der Ilheus (= kleine Insel) von Vila Franca do Campo war Red Bull.JPG vom 8. und 9. Juli 2017 die zweite Etappe der diesjährigen Red Bull Cliff Diving World Series. Zum 6. Mal in ununterbrochener Reihenfolge war hier der Wettbewerb in einer besonderen Disziplin: Es ist das einzige Ziel der Saiso...
von hjh
28.07.2017, 18:38
Forum: Azoren-Rätsel in Wort und Bild
Thema: Stein auf Stein...
Antworten: 5
Zugriffe: 2030

Ich bin enttäuscht

Ich bin enttäuscht. Stein auf Stein... So hieß die Überschrift. Hier sollte es heißen: Basalt auf Basalt. Oder genauer: Basaltbrunnen vom Basalt umschlossen. Über 170 User haben den Beitrag aufgeschlagen. Und anscheinend hat niemand die Lösung gewusst oder aufgeschrieben. Schade. Denn es wäre so ein...
von hjh
28.07.2017, 06:46
Forum: Azoren-Literatur
Thema: Walfang auf São Miguel
Antworten: 1
Zugriffe: 893

Re: Walfang auf São Miguel

Die Kultur des Walfangs auf den Azoren wird nun von der Azorenregierung bei der UNESCO als Weltkulturerbe vorgeschlagen.
hjh
von hjh
27.07.2017, 19:05
Forum: Terceira
Thema: Chicharros: Kleine Schwarzfische(r)
Antworten: 2
Zugriffe: 1379

Re: Chicharros: Kleine Schwarzfische(r)

Das war wohl eine staatliche Kontrolle, ob die Fische auch ordnungsgemäß zur Berechnung der Fangquote und zur Versteuerung angegeben wurden. Wenn nicht, dann kann das die genannten Folgen haben. In letzter Zeit liest man öfter, dass bei Kontrollen Fangfisch beschlagnahmt wurde. Der Staat fordert sei...
von hjh
26.07.2017, 07:10
Forum: Hotels, Pensionen und Privatunterkünfte
Thema: Wucher-Portal Fewo-direkt
Antworten: 0
Zugriffe: 3024

Wucher-Portal Fewo-direkt

Es war einmal… ein angenehmes Vermittlungsportal auch für Azoren-Ferienhäuser. Doch das ist seit einigen Jahren vorbei. fewo-direkt hat sich zu einem äußerst schlecht beurteilten Vermittler entwickelt. Das wohl größte deutsche Portal zur individuellen Bewertung ist https://de.trustpilot.com/ . Darin...
von hjh
25.07.2017, 10:27
Forum: Pico
Thema: „Schnell mal zum Pico hoch!“
Antworten: 5
Zugriffe: 2381

„Schnell mal zum Pico hoch!“

Der Pico, der höchste Berg Portugals (2.351 m), ist gar nicht so leicht und ungefährlich zu besteigen. Im vergangenen Jahr sollen es 12.000 Touristen gewesen sein, die den Anstieg wagten. Ein für die Sicherung zuständiger Beamter meinte, es gäbe Besucher, die gingen „fast mit Pantoffeln“. 2016 gab e...
von hjh
25.07.2017, 10:01
Forum: Sao Miguel
Thema: Massenandrang zu den Caldeiras Velhas
Antworten: 5
Zugriffe: 2575

Massenandrang zu den Caldeiras Velhas

An den eindrucksvollen Naturschwimmbecken der Caldeiras Velhas oberhalb von Ribeira Grande herrscht in diesem Sommer Hochbetrieb. Dass seit einigen Jahren Eintritt verlangt wird, Das Wasser wäre warm.JPG tut dem Touristenstrom keinen Abbruch. Ob es in den sehr begrenzten Badebecken noch Stehplätze g...
von hjh
25.07.2017, 08:17
Forum: Die portugiesische Sprache - A lingua portuguesa
Thema: Die azorianische "Sprache"
Antworten: 0
Zugriffe: 2718

Die azorianische "Sprache"

Fremde Sprache - schwere Sprache. Und Azorianisch ist noch viel schwieriger als Portugiesisch. Denn die Azorianer sind Meister im Verkürzen der Wörter, sprechen singend und heben am Satzende die Stimme. Und am Schlimmsten ist es auf São Miguel. Da brauchen die Festlandsportugiesen schon einen Dolmet...
von hjh
24.07.2017, 15:45
Forum: Veranstaltungen
Thema: Crocodylus acoreanicus - Azorenkrokodil
Antworten: 0
Zugriffe: 2533

Crocodylus acoreanicus - Azorenkrokodil

Ein präpariertes azorianisches Krokodil ist jetzt in der Ausstellung Naturalis Historiae im Museum Carlos Machado, Zweigstelle St. Andreas, zu bewundern. Wo es auf den Azoren gelebt hat? Ein Zirkus hat in den 70er Jahren das verendete Krokodil dem Museum hinterlassen. Bis 12. September ist es zu seh...
von hjh
23.07.2017, 08:25
Forum: Anreise auf die Azoren
Thema: Flughafen als Hotelersatz
Antworten: 2
Zugriffe: 1982

Flughafen als Hotelersatz

37 Passagiere der Azores Airlines mussten jetzt im Flughafen von Ponta Delgada übernachten. Alle Hotels waren voll belegt. Die Maschine war auf dem Flug nach Providence, musste aber nach zwei Stunden zur Klärung eines technischen Defekts zurückkehren. Da die Arbeitszeit der Piloten ausgeschöpft war,...