Blühende Straßen

alles rund um die Insel Sao Miguel.
Antworten
Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1284
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Blühende Straßen

Beitrag von hjh » 07.02.2012, 11:30

Hier auf Sao Miguel, und auf anderen Inseln ist es wohl ähnlich, begeistern mich immer wieder die blühenden Ränder der Haupttouristenstraßen. Das ganze Jahr über, selbst im "tiefsten Winter", erfreuen mich die Blumen, die auf freier Strecke an den Straßenrändern und in den Hängen blühen. Jetzt sind es beispielsweise die leichtendweißen Kelche der Callas, die lila Teppiche der Mittagsblumen, Strelizien, Kamelien- und Azaleenbüsche. Die fleißigen Männer der SRCTE (Secretário Regional da Ciência, Tecnologia e Equipamentos = Azorenministerium für Wissenschaften, Technologie und Anlagen) sind rund ums Jahr tätig, um die Straßenränder zu säubern und freizuschneiden; wobei sie wissen, was sie als Blumen stehen lassen müssen. Vieles wird neu angepflanzt, so sieht man häufig die Stecklinge für neue Hortensienbüsche. Und die Arbeit ist nicht ungefährlich. Der Verkehr muss fließen, manche Hänge sind extrem steil und hoch. José Contente, der agile zuständige Staatssekretär, äußerte kürzlich: Jetzt, da die wichtigsten Straßenprojekte abgeschlossen seien, wolle man sich verstärkt deren landschaftlicher Einbindung widmen. Freuen wir uns darauf.
hjh

Benutzeravatar
Rusty
Beiträge: 7
Registriert: 30.09.2012, 17:30

Re: Blühende Straßen

Beitrag von Rusty » 03.10.2012, 12:13

Das klingt ja sehr schön. Hast du vielleicht einen link zu Bildern von den Straßen? Wobei mich ja nicht die Straßen als mehr die Blumen interessieren. Das muss ja bestimmt sehr schön sein. Als ran an die Tasten und dann einmal losschreiben. Danke schon einmal im vorraus.

Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1284
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Re: Blühende Straßen

Beitrag von hjh » 08.10.2012, 14:37

Ich muss mal in meinem Bestand suchen. Hier eine Hortensienstraße. Aber auf vielen Azorenseiten sieht man Straßen mit Blumen. Vielleicht klick mal auf http://www.azorenflora.de/
hjh
Dateianhänge
IMG_5971_2000x1500.jpg
Eine Hortensienstraße auf den Azoren

Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1284
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Re: Blühende Straßen

Beitrag von hjh » 25.02.2013, 20:35

In diesem Winter hat die Regierung wieder zahlreiche Straßenabschnitte überrwiegend mit Pflanzenknollen von Blumen neu bepflanzt. Freuen wir uns, wenn sie irgendwann im Laufe des Jahres blühen werden und uns erfreuen.
hjh

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste