Ferienhaus mit Hund gesucht

Hat es Ihnen auf den Azoren irgendwo besonders gefallen? Hier können Sie anderen Unterkunfts-Tipps geben - ganz gleich ob nette Pension, luxuriöses Hotel oder auch ein komfortables Ferienhaus. Dies ist keine Plattform für Eigenwerbung!
Antworten
Manni39
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2012, 14:26

Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von Manni39 » 17.04.2012, 07:18

Hallo Azoren Profis,
meine Frau, unsere Kinder, unser Hund und ich wollen im August dieses Jahres für 3 Monate nach Santa Maria. Für gewöhnlich ist es nicht immer so einfach ein Ferienhaus mit Hund zu finden. Kennt Ihr da gute Quellen oder ggf. einen Geheimtipp? Als Einheimischer sieht man das Ganze ja immer mit anderen Augen als ein Tourist.
Besten Dank für Tipps!

Wolfgang
Beiträge: 96
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von Wolfgang » 18.04.2012, 17:34

Hallo Manni39,
denken da an zwei Häuser! Bitte uns anrufen, die Tel.Nummer haben wir per PN geschickt.
Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
KabbaKaba
Beiträge: 4
Registriert: 16.05.2012, 10:53
Wohnort: Grömitz

Re: Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von KabbaKaba » 24.05.2012, 08:49

Hallo Manni39,
einen Geheimtipp habe ich in dem Sinne nicht. Zwecks Ferienwohnungen oder auch -häusern würde ich dir Atraveo empfehlen.
Das ist eine Seite, die Unterkünfte in ganz Europa anbietet. Entweder sind es Wohnungen/Häuser von Unternehmen oder von Privatleuten.
wenn du einen Hund mitnehmen willst, musst du unter "Ausstattung" lediglich "haustier" auswählen und du erhlst alle Angebote, die Tiere
erlauben. Ich habe für dich schon einmal Azoren ausgesucht und Haustier angeklickt. Ich hoffe, das klappt und du kommst zu den gleichen Ergebnissen,
die mir angezeigt werden: http://www.atraveo.de/azoren Vielleicht findest du unter denen was passendes, insofern du nicht schon was durch Wolfgang
bekommen hast.

Liebe Grüße
Kabba

Edit: Die Häuser sind, meines Wissens, über das Portal nicht für 3 Monate mietbar. Könnte aber sein, dass, wenn du dort einen privaten Vermieter findest, dass die Ausnahmen machen?!
Hatte mich damit noch nicht beschäftigt, da ich ja nur für 1-2 Wochen Urlaub mache. Daher weiß ich ad hoc nicht, ob da Privatadressen stehen oder eine E-Mailadresse steht. Falls ja, würde ich die Vermieter darüber kontaktieren und fragen, wie es aussieht.

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von Roman » 24.05.2012, 10:08

ich würde generell davon abraten. über die ferienhausportale kann man nur zu den hinterlegten konditionen buchen. wer längere zeit, also mehr als 3 wochen am stück, wo wohnt, bekommt bessere konditionen. es ist daher absolut ratsam, direkt den vermieter zu kontaktieren. sicher wird einem dieser auch bessere konditionen einräumen, als die von dem portal berechneten, aber man kann es nicht selbst von vornherein miteinander vergleichen.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Wolfgang
Beiträge: 96
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von Wolfgang » 24.05.2012, 19:57

Da bitte man die Forumsteilnehmer sich bei der Suche nach einem Haus zu beteiligen und man sucht, telefoniert....hat entsprechende Objekte gefunden und gibt die Antwort weiter. Was passiert, nichts. Keine Reaktion, keine Rückantwort. So geschieht dies ja immer wieder mal und da verliert man ja mit der Zeit jegliche Lust noch etwas zu tun. Ja, das sind die Sitten in den Foren!
Das Thema kann somit geschlossen werden.

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von Roman » 24.05.2012, 20:24

Ich kann dich beruhigen - du bist nicht der einzige mit dieser erfahrung. Man fragt sich schon, warum sich viele überhaupt die Mühe machen und sich anmelden, wenn doch nichts geschrieben wird. So verrauhen halt die Sitten im WWW.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 345
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von antonsd » 24.05.2012, 22:17

Hallo,

ich habe die suche mit verfolgt.
Aber was soll ich sagen, du willst nach Santa Maria, und da kann ich dir leider nicht helfen.
Wenn du nach Pico willst, mit Hund, kein Problem, da kenne ich einige und hätte dir sicher was empfehlen können.

Grüße und viel Glück bei der Suche!
anton
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Wolfgang
Beiträge: 96
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von Wolfgang » 24.05.2012, 22:26

Hallo Anton,
Manni39 hat wahrscheinlich kein Interesse mehr, daher nix mehr tun!

Wir wohnen seit Oktober hier auf Santa Maria, hat alles wunderbar geklappt ! Werden auch bleiben
und sind gerade beim umziehen in ein schönes, großes, gepflegtes Haus.
schöne Grüße nach Pico
Wolfgang

Benutzeravatar
KabbaKaba
Beiträge: 4
Registriert: 16.05.2012, 10:53
Wohnort: Grömitz

Re: Ferienhaus mit Hund gesucht

Beitrag von KabbaKaba » 25.05.2012, 06:53

Roman hat geschrieben:ich würde generell davon abraten. über die ferienhausportale kann man nur zu den hinterlegten konditionen buchen. wer längere zeit, also mehr als 3 wochen am stück, wo wohnt, bekommt bessere konditionen. es ist daher absolut ratsam, direkt den vermieter zu kontaktieren. sicher wird einem dieser auch bessere konditionen einräumen, als die von dem portal berechneten, aber man kann es nicht selbst von vornherein miteinander vergleichen.
U.a. aus dem Grund fügte ich mein Edit an und empfahl Manni39, dass er auf dem Portal sonst nach E-Mail-Adressen der Privatvermieter oder nach anderen Kontaktmöglichkeiten gucken solle, die evtl. auf den Seiten stehen. Darüber könnte er, ohne das Portal, mit den Leuten in Kontakt treten. Aber da er nicht mehr reagiert, scheint es sich erledigt zu haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast