Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Wo haben Sie gut gegessen oder wo hat es vielleicht auch weniger gut geschmeckt? In dieser Rubrik können Sie andere über Ihre Erlebnisse informieren.
Antworten
MacGregor
Beiträge: 16
Registriert: 27.12.2015, 12:07

Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Beitrag von MacGregor » 27.12.2015, 12:36

Hallo Leute,
wir wollen am 31.12.15 mit der Familie gut essen gehen. Gibt es da Empfehlungen für Restaurants oder Gaststätten oder irgendwelche Sylvesterveranstaltungen?
Danke für Antworten.

Gruß

MacGregor

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Beitrag von Roman » 28.12.2015, 20:16

Es gibt dazu schon einen allgemeinen Thread bezgl. SMI
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1284
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Re: Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Beitrag von hjh » 30.12.2015, 10:55

Gute Restauranttipps finden sich unter diesen beiden Adressen:
https://www.tripadvisor.de/Restaurants- ... zores.html und
http://www.yelp.de/search?find_desc=Res ... tugal&ns=1

Für die Silvesternacht gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas:

In Ponta Delgada gliedert sich die von der Câmara organisierte Veranstaltung in zwei Teile:
1. Im Freien traditionelle Silvester an den Portas da Cidade (Stadttor): Ein Schauspiel von Feuerwerk und Live-Musik. Die Veranstaltung beginnt gegen 22 Uhr mit Musik, gefolgt von dem Konzert der Sängerin Kika Cardoso.
Die Künstlerin wird den Countdown bis Mitternacht gestalten, Es folgt ein 10 minütiges Feuerwerk. Wer danach noch bleiben will, kann im Freien anschließend an den Portas da Cidade dem DJ Set RIOT (von Buraka Som Sistema) zuhören. Dann kommt der DJ f3lix, der bis in die frühen Morgenstunden animieren wird.

2. Der zweite Teil des Festivals ist im Coliseum Micaelense. Allerdings sind die Tickets schon ausverkauft.
Die "Große Silvesterball" ist eine Tradition für viele auf São Miguel. Man erscheint in Smoking und Abendkleid für einen echten Gala-Abend. Dieses Mal werden auf der Hauptbühne abwechselnd die Bands "Oceanus" und "Blackout" auftreten. Auch in der Bar gibt es viel Unterhaltung, Musik und viele weitere Überraschungen, die im gesamten Festivalgelände stattfinden wird.

In den Portas do Mar (Schiffsanlegestelle) spielt bis in die frühen Morgenstunden die brasilianische Band "Canta Brazil", Die Nacht beginnt um 20 Uhr mit einem Cocktail zur Begrüßung, gefolgt vom Abendessen in Buffetform. Die Preise variieren zwischen 55 und 65 Euro, Kinder bis 8 Jahre haben freien Eintritt und Kinder bis 12 Jahre zahlen 25 Euro.
hjh

MacGregor
Beiträge: 16
Registriert: 27.12.2015, 12:07

Re: Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Beitrag von MacGregor » 31.12.2015, 19:41

Danke für die Antwort.....ist ja einiges geboten.

Matsi
Beiträge: 206
Registriert: 18.10.2013, 03:37

Re: Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Beitrag von Matsi » 08.01.2016, 23:27

MacGregor hat geschrieben:Danke für die Antwort.....ist ja einiges geboten.
Und? Wie waren die Jahreswechselfeiern auf den Azoren? Ich war ja dieses Jahr in Köln - ähem, räusper...
Freundin: "Ja, Rot ist das neue Beige!"

MacGregor
Beiträge: 16
Registriert: 27.12.2015, 12:07

Re: Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Beitrag von MacGregor » 09.01.2016, 23:48

Hey Matsi,
....wir haben es ruhig angehen lassen, haben uns Portwein und ein paar Kilo Grossgarnelen gekauft und haben es uns im Ferienhaus gemütlich gemacht. Das Landhaus in dem wir wohnen ist gegen Ende des 18Jh. aus dem umliegenden Lavastein gebaut worden. Es diente als Wohn- und Lagerhaus des Plantagenvorstehers einer Orangenplantage. Das Haus wurde gut restauriert und ist sehr sehr gemütlich und innen trocken, ich würde sagen ein in die Gegend passendes Haus.
Ich bin übrigens mit meiner Familie hier, 2 Kinder, der Jüngste ist 17 Monate alt.
Apropos Köln....wir kommen aus dem tiefsten Bayern, da wo die Welt noch in Ordnung ist. Unsere Grenzen liegen am Weißwurstäquator, nördlich davon interessiert einen Bayern naturgemäß nichts, uns wäre eine Alpenrepublik lieber und die Unabhängigkeit von Deutschland. ;-)
NRW ist SPD und Grün regiert....schlimm genug....was gibt es da noch zu sagen.

Lina
Beiträge: 10
Registriert: 25.07.2016, 14:32

Re: Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Beitrag von Lina » 29.07.2016, 11:38

Die Tipps für Silvester hören sich super an, besonders der große Silvesterball! Da hat man auch mal eine Gelegenheit sich richtig schick zu machen. :) Dieses Jahr wird es nichts mehr mit São Miguel, da mein Sommerurlaub letzten Monat leider schon zu viel Geld geschluckt hat. Plane aber meine Reise für nächstes Jahr, die soll auf jeden Fall länger sein und da wäre es echt eine Überlegung wert auch über Silvester zu bleiben, stelle ich mir sehr schön vor. Dieses Jahr zu Silvester würde ich allerdings trotzdem gerne was machen, hat jemand schon mal Flusskreuzfahrten motgemacht wie sie hier bei Seereisedienst angeboten werden? Vielleicht sollte ich da jetzt schon mal zugreifen, damit ich billiger wegkomme. Ansonsten wird's wohl doch nur ganz gemütlich zu Hause mit Freunden.

Benutzeravatar
quest
Beiträge: 5
Registriert: 09.01.2018, 14:26

Re: Sylvester 2015/16 Restaurantbesuch Sao Miguel

Beitrag von quest » 15.02.2018, 13:45

sieht ja sehr geil aus!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast