Transmaçor im Winter... Triângulo

Egal ob mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug - hier geht es um die Verbindungen zwischen den neun Inseln der Azoren.
Antworten
Doombert
Beiträge: 10
Registriert: 06.10.2009, 16:05
Wohnort: München

Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von Doombert » 02.11.2014, 20:55

Hallo liebe Azoren-Freunde,

ich wollte mal fragen, ob hier zufällig jemand Kontakte zur Transmaçor hat oder deren mysteriöse Informationspolitik sonstwie durchschaut...

Ich plane gerade für den Jahreswechsel meine zehnte Reise auf die Inseln, mit den üblichen Vorbehalten in Sachen Wetter bin ich also vertraut. Was den Fahrplan betrifft, stehe ich aber gerade vor einem Problem.

Der ursprüngliche Plan sah vor, am 31.12. per Fähre von Velas nach Horta zu fahren. Als ich letzten Donnerstag die Abfrage auf transmacor.pt nutzte, wurde auch die Verbindung am Morgen angegeben. Als ich heute wieder geschaut habe, hieß es allerdings plötzlich, es gibt gar keine Verbindung am 31.12. und am 30. nur die am Morgen, nicht beide. Sieht man sich allerdings den Fahrplan für die Linha Verde an, stehen da ganz normal beide Zeiten, ohne Sternchen und Hinweis "außer am...", wie das sonst immer angegeben wurde.

Anfragen per E-Mail werden von der Transmaçor erfahrungsgemäß ignoriert und um dort anzurufen, reicht mein Portugiesisch bei Weitem nicht aus.

Falls da jemand Genaueres weiß, wäre ich superdankbar!

Muito obrigado :D
Matthias

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 342
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von antonsd » 04.11.2014, 17:28

Hallo Doombert,

Die Fähre Velas - Madalena - Horta fährt am 31. Deezember 10:15 Velas ab und ist über Madalena um 12:15 in Horta. Die Nachmittagsfähre am 24. und 31. 12. ist gestrichen.
Wenn dir das zu Spät, oder unsicher ist, musst du halt am Vortag (30.12.14 9:15h und 19:00 h Abfahrt Velas) reisen.

Stand heute! Ich war heute extra in Madalena und habe am Fahrkartenschalter gefragt.
Buchen kannst du die Fähre nicht, Karten gibt es an der Tageskasse.

Ich hoffe das hilft dir weiter
Grüße
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Doombert
Beiträge: 10
Registriert: 06.10.2009, 16:05
Wohnort: München

Re: Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von Doombert » 04.11.2014, 17:34

Hallo antonsd,

Vielen lieben Dank fürs Nachfragen und die Info, das hilft mir enorm weiter! Ich dachte mir schon, dass das Problem eher bei der Transmaçor-Website als beim Fahrplan liegt, und dass am 31.12. die späteren Verbindungen nicht gehen, ist ja fast immer so. So passt das jedenfalls perfekt für uns. Die entsprechenden Unwägbarkeiten zwecks Wetter sind mir natürlich bewusst...

Nochmals tausend Dank!

Beste Grüße aus München und viva Açores :D
Matthias

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 342
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von antonsd » 05.11.2014, 00:03

kein Problem, hab ich gerne gemacht. Kannst ja gerne mal auf einen Kaffee vorbei kommen.

Wünsche einen schönen Urlaub
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Doombert
Beiträge: 10
Registriert: 06.10.2009, 16:05
Wohnort: München

Re: Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von Doombert » 05.11.2014, 00:28

Danke, wenn wir mal wieder auf Pico vorbeischauen, tun wir das gerne!

Liebe Grüße
Matthias

klee
Beiträge: 477
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontakt:

Re: Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von klee » 26.11.2014, 14:36

Wir wollten am 31.12.2009 mit der Fähre von Velas nach Pico fahren. Die fuhr dann "wg. Schlechtwetter" nicht (wir haben am 30.12. vorsichtshalber nachgefragt), wobei die Vermutung besteht, dass es eher an zu geringen Fahrgastzahlen gelegen haben könnte. Dabei wussten die ja noch gar nicht, dass wir hätten mitfahren wollen. D.h. wir haben spontan einen Flug (über Terceira!!) gebucht.
Meine Reiseberichte:
http://www.acores9.de

Matsi
Beiträge: 206
Registriert: 18.10.2013, 03:37

Re: Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von Matsi » 04.12.2014, 17:28

Transmaçor stellt uns auch vor einige Rätsel. Der aktuelle Schedule unterscheidet sich arg vom auf Romans Seite veröffentlichten.
Ist für Februar/März/April nun mit den 2x die Woche nach Velas zu rechnen, oder bleibt der grüne Fahrplan so schön wie für November/Dezember 2014? Wann wird eigentlich der Fahrplan für 2015 veröffentlicht? Himmel, wie soll man denn so buchen?! :evil:
Weiß jemand genaueres?
Freundin: "Ja, Rot ist das neue Beige!"

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von Roman » 04.12.2014, 22:20

Ich habe den Winter noch nicht aktualisiert. Man kann der Transmacor glauben was sie schreibt....
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Matsi
Beiträge: 206
Registriert: 18.10.2013, 03:37

Re: Transmaçor im Winter... Triângulo

Beitrag von Matsi » 04.12.2014, 23:05

Roman hat geschrieben:Ich habe den Winter noch nicht aktualisiert. Man kann der Transmacor glauben was sie schreibt....
Touché!
Freundin: "Ja, Rot ist das neue Beige!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast