Neuer Gorreana-Rundweg

Aktuelle Informationen, Bilder und mehr zu den offiziellen Wanderwegen auf den Azoren
Antworten
Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1284
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Neuer Gorreana-Rundweg

Beitrag von hjh » 17.08.2016, 06:35

Neu angelegt wurde ein 1,7 km langer Rundwanderweg, der an der Teefabrik Gorreana beginnt und dort endet. Er dokumentiert den Teeanbau, zeigt eine Bogenbrücke an der Landstraße, eine Mühle und den Wasserfall Salto e Cidreira, alles in einer wunderbaren Landschaft.
hjh

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Neuer Gorreana-Rundweg

Beitrag von Roman » 19.08.2016, 22:08

Auch diesen Weg habe ich mir heute angesehen, nachdem noch bis letzte Woche an den letzten Teilstücken gearbeitet wurde.

Dieser Weg ist nicht wie beschrieben ein Rundwanderweg, sondern wie in der lokalen Presse ausführlich zu lesen, ein Stichweg. Er beginnt an der Teefabrik, bzw. an der Zufahrt zu dieser. Jedem halbwegs mit Verstand ausgestattetem Wanderfreund wird gleich zu Beginn auffallen, dass auf der prunkvoll angebrachten Tafel leider zahlreiche Fehler enthalten sind. Das mag allen entfallen sein, die sich bei der offiziellen Einweihung auf die Pressebilder geschlichen und gedrängt haben. Weder steht die Tafel an der Stelle wo man sie auf der Grafik eingezeichnet hat, noch stimmen die Positionen 1-4 und die dazugehörigen Bilder und Sehenswürdigkeiten mit den tatsächlichen Gegebenheiten überein. Auch bei dem Höhenprofil sollte auffallen, dass die Teefabrik niedriger liegt als der Endpunkt und man daher wenn man wieder zurücklaufen muss und an der Fabrik beginnt als Kurve einen Berg zu erwarten hat statt ein Tal in der Mitte. All das ist etwas schade, weil man sich als Wanderer doch an der Tafel orientiert und das auch tun soll.

Nun sind die Fehler schon gemacht, die Pressebilder geschossen und alle haben sich selbst gelobt und gefreut dabei gewesen zu sein.

Man passiert auf dem Weg ein paar abgelegene "Sehenswürdigkeiten" die man mit der Teefabrik verbindet. Einen Wasserspeicher, einen Lookout, eine Levada, einen kleinen Wasserfall ....... alles nicht so spektakulär und so fragt man sich natürlich, warum hier der Kreis Ribeira Grande an exakt derselben Stelle sich mit Wegen versucht, wo von offizieller staatlicher Seite schon ein Weg existiert. Man hätte das doch verbinden können wenn man schon Hand anlegt und mit dem Spaten loszieht.

Wer sich im voraus auf den kleinen Abstecher ins Nichts einstellen möchte, hier die zugehörigen Daten und ein paar Bilder.

IMG_1012.jpg
TM05 Ribeira Grande
IMG_1013.jpg
TM05 Ribeira Grande
IMG_1014.jpg
Levada Gorreana
IMG_1015.jpg
Wasserspeicher Gorreana
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast