Mit Fernando ein Erlebnis

alles rund um die Insel Corvo.
Antworten
Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1284
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Mit Fernando ein Erlebnis

Beitrag von hjh » 26.07.2012, 18:46

Für unsere "große" Corvo-Rundfahrt hatten wir Fernando mit seinem Großraumtaxi engagiert. Fernando ist ein Ur-Corvino und im Dorf sehr engagiert, ein sympathischer Mensch, Wittwer mit vier erwachsenen Kindern. Er fuhr mit uns wirklich alle Straßen der Insel ab und musste außerordentlich viel zu erzählen. Leider ist sein Englisch nicht das Beste; so wäre es gut, wenn in der Gruppe jemand ist, der sein Portugiesisch dolmetschen kann. Durch und mit Fernando wurde uns die Insel zum Erlebnis. Dabei verlangte er für die Tagesfahrt von vier Personen einen Spottpreis von 15 €, dem ich in gleicher Höhe nochmals ein Trinkgeld hinzugefügt habe.
hjh

klee
Beiträge: 477
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontakt:

Re: Mit Fernando ein Erlebnis

Beitrag von klee » 27.07.2012, 22:08

Wirklich alle Straßen?
In meinem Reiseführer steht, auf Corvo gäb's nur 1 Straße ;-)
Meine Reiseberichte:
http://www.acores9.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast