Gartencenter/Gärtnerei

alles rund um die Insel Sao Miguel.
Antworten
LustigerBub
Beiträge: 12
Registriert: 26.09.2016, 13:52

Gartencenter/Gärtnerei

Beitrag von LustigerBub » 05.05.2018, 16:49

Hallo liebe Leute,

was mir auf Sao Miguel auffällt, ist, dass die Internetpräsenz vieler Unternehmen wirklich dürftig ist (bisher). Was es einem nicht einfach macht, die passende Firma zu finden. Da bleibt einem manchmal nix anderes übrig, als dass man sich ins Auto setzt, planlos durch Ponta Delgada und Lagoa scheffelt und Leute ausfragt. Aber auch die konnten mir bisher nicht wirklich helfen (vielleicht bin ich auch bisher einfach an die falschen geraten)... Also hier nun meine Frage:

Ein Gartencenter bzw Gärtnerei oder Baumschule, die eine gewisse Auswahl an Pflanzen haben wird gesucht. Ich kenne zwar einen Laden in Furnas, welcher Großpflanzen in Form von Palmen und Obstbäumen etc anbietet, aber ist das Sortiment an Zierpflanzen begrenzt. Vielleicht spricht hier einer aus Erfahrung, der mir einen guten Ort empfehlen kann :wink:

Auch eine Firma, die uns einen Pool in unseren Garten anlegen kann wird gesucht. Am besten eine mit der irgendjemand hier schon gute Erfahrungen sammeln konnte. :wink:

Vielen Dank :)
Maik

Dolfo
Beiträge: 37
Registriert: 28.11.2017, 05:38

Re: Gartencenter/Gärtnerei

Beitrag von Dolfo » 04.06.2018, 01:59

Hi Maik,
Hast Du Dir mal überlegt, warum man auf den Azoren keine guten Gartencenter findet?
Hier verdient das Gros der Leute 600€ im Monat. Für unnötigen Luxus haben 85% der Azoreaner absolut kein Geld übrig.
Auch Leute die hier Geld haben, haben keinen Sinn für wunderschöne Gärten wie wir es in D oder der Schweiz haben. Die meisten Portugiesen haben wenig Wohnkultur. Du siehst nie ein Haus, das toll eingerichtet ist hier. Leute hier sind keine Aestheten! Und Gartenkultur in unserem Sinne gibt es nicht, oder sehr selten. Ich wohne auf Terceira, und hier gilt das Selbe. Leute wollen keine Pflanzen, da sie nicht mal das Giesswasser zahlen wollen. Schlimm, aber wahr!
Die Lösung für Dich ist einfach. Fliege für 50/60€ nach Lissabon, fahr ins nahe gelegene Sintra. Dort gibt es einige sensationelle Gartencenter mit tausenden von tollen Pflanzen. Such Dir dort das aus was Du haben willst. Die Eigentümer der Gartencenter wissen alle bestens Bescheid, wie die Details mit dem Transport per Schiff aussehen. Du kannst dort bezahlen, und das Gartencenter kümmert sich um den ganzen Rest. Die Pflanzen kommen dann per Schiff in Ponta Delgada an. Du organisierst dort einen Transport zu Dir nachhause und that‘s it!
Wenn Du Adressen von Gartencenter in Sintra brauchst, so geb ich sie Dir gerne. Du kannst mal auf meine Instagram Seite gehen und ganz an den Anfang runterscrollen. Dort siehst Du mein Haus auf Terceira und alle Pflanzen, die ich importierte. Im Ganzen hab ich 400 Pflanzen gekauft, fast alle auf dem Festland. Andere hab ich auf Madeira gekauft. Es gibt SATA Flüge nach Funchal, die sehr billig sind. In Santana gibt es gute Möglichkeiten, Pflanzen zu kaufen. Ich hab sie dann per Flug mit SATA nach Terceira schicken lassen, mit CARGO. Der Preis war hoch (1‘200€), aber wenn Du auf den Azoren einen tollen Garten willst, so gibt es nur diese beiden Lösungen! Hier findest Du absolut kein tolles Gartencenter. Keine Nachfrage = kein Angebot! - Mein Instagram Profil ist do_it_terceira
Viel Spass, und bei Fragen einfach melden!

Dolfo
Beiträge: 37
Registriert: 28.11.2017, 05:38

Re: Gartencenter/Gärtnerei

Beitrag von Dolfo » 04.06.2018, 02:15

Von wegen Sommerblumen: es ist der 4. Juni. Letzte Woche suchte ich auf Terceira GERANIEN. Mission impossible!! Gewisse Kleingärtnereien züchten Geranien heran, aber SCHÖNE Geranien? Fehlanzeige!
In einer Gärtnerei in Agualva fand ich dann PETUNIEN, 2.50€ pro Stück. So viel, wie ich auch in der Schweiz zahle, aber hier verdienen Leute 6x weniger als in der Schweiz...
Blumen hier sind ein Luxus.
Ich kaufte letzten Freitag 150 Petunien. Dann war das Gewächshaus des Gärtners total leer! Da niemand hier Blumen kauft, ist fast kein Angebot vorhanden!
Hast Du mal versucht, hier HORTENSIEN zu kaufen? Im Sommer siehst Du Millionen von Hortensien in freier Natur. Aber im Geschäft zu kaufen? No way!! Kein einziger Azoreaner kauft Hortensien. Die schneiden irgendwo Ästchen ab, Stecklinge. Dann ziehen sie die Pflanzen selber ran, weil diese Variante gratis ist.
Ich hab in ebendieser Gärtnerei Félix / Amor Perfeito in Agualva im März 200 Hortensien für meinen Garten gekauft, im 10cm Topf. 3€ pro Pflanze, was sehr moderat ist. Aber ich bin TAGELANG über und um die ganze Insel gefahren, bis ich Hortensien fand...

Was anderes:
Hast Du hier mal gute Aprikosen gefunden?
Gute Kirschen?
Brombeeren?
Stachelbeeren?
Stangensellerie?
Fenchel?
Weisser Spargel?

Ich hab mein Haus auf Terceira seit 2013 und all diese Dinge NIE in anständiger Qualität gefunden hier.

GUTE Schnittblumen dito...

Das zeigt, wie sehr wir hier am “A” von Europa sind 🤣🤣

stefan.draexl
Beiträge: 13
Registriert: 18.06.2015, 12:54

Re: Gartencenter/Gärtnerei

Beitrag von stefan.draexl » 04.06.2018, 11:06

Hallo Maik,

auf Sao Miguel gibt es zumindest eine Gärtnerei die Deinen Ansprüchen gerecht wird, ich war nämlich letztes Jahr dort :-)

Da uns ein Freund gefahren hat, kann ich Dir leider nicht die genaue Adresse mailen, aber es lag an der Küstenstraße von Ponta Delgada nach Lagoa, so ungefähr auf der Höhe Sao Roque .....

Aber Du kannst Dich bestimmt zur Gärtnerei durchfragen, da hast Du ja schon Erfahrung :-)

LG

Stefan

Wolfgang
Beiträge: 93
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: Gartencenter/Gärtnerei

Beitrag von Wolfgang » 14.06.2018, 14:14

Wennn man von Ponta Delgada "Autobahn" kommend in Lagoa abfährt und dann am ersten, großen Kreisel sofort rechts. Die Gewächshäuser sind sofort zu sehen. Für die Azoren ist es eine gute Gärtnerei. Das riesiege Freigelände ist in der nähe von Lagoa...nur mit einer persönlichen Führung zu finden. Name: JARDIMCAMPO

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste