Camping auf Sao Miguel

alles rund um die Insel Sao Miguel.
Antworten
Christina
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2018, 07:13

Camping auf Sao Miguel

Beitrag von Christina » 09.06.2018, 07:48

Hallo in die Runde,

Ende Juli / Anfang August bin ich für zwei Wochen auf Sao Miguel. Da ich in Ribeira Grande ein Festival besuche, habe ich das Zelt im Gepäck und würde gern auch vor und nach dem Festival auf der Insel Campen. Angedacht ist gerade der Osten der Insel (Furna oder Faial da Terra) und / oder die Gegend um Sete Cidades.
Mometan kann ich kaum Informationen zu Campingplätzen auf der Insel finden. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen und habt in den letzten Jahren vielleicht selbst welche besucht? Wie nimmt man am besten Kontakt auf, wenn man kein portugisisch spricht?

Freue mich über Tipps!
Danke und liebe Grüße!

Benutzeravatar
Farbenzeit
Beiträge: 128
Registriert: 21.07.2017, 11:59

Re: Camping auf Sao Miguel

Beitrag von Farbenzeit » 09.06.2018, 13:32

Hallo, Christina !
Es gibt ein paar Plätze:
https://www.visitazores.com/pt/accommod ... sao-miguel
wobei Sete Cidades grade modernisiert wird.
Ein paar Tipps auch hier: https://hierdadort.de/azorencamping/
Und Kontakt auf Englisch ist normalerweise kein Problem.
Allerdings hast Du Dir die Hochsaison ausgesucht, da wirst Du mit vielen Zeltnachbarn rechnen müssen...
Falls Du auf sanitäre Anlagen verzichten willst/kannst, vielleicht mal privat anfragen, ob auf dem ein oder andern Grundstück Dein Zelt stehen darf.
"Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist."

Heinrich von Kleist

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1031
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Camping auf Sao Miguel

Beitrag von Roman » 09.06.2018, 20:31

Der Campingplatz in Sete Cidades liegt ca 400m von See weg und 1km ins Zentrum des Dorfs. Busverbindung nach Varzea, ab da nach PDL oder Mosteiros. Der in Furnas ist weitaus größer und liegt am Rand des Zentrums. Ab Ribeira Grande nach Furnas 30 Min und sicher 30 EIR Taxi. Es fährt aber auch ein Bus.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Christina
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2018, 07:13

Re: Camping auf Sao Miguel

Beitrag von Christina » 07.07.2018, 07:19

Hallo ihr beiden, vielen Dank für die Informationen!
(Entschuldigt, dass ich erst jetzt schreibe. Kurz nach meiner Anmeldung im Forum hat mich eine Sommergrippe erwischt und dann war das Thema Urlaub erstmal raus aus dem Kopf. Aber jetzt geht's bald los, daher würde ich gerne noch ein paar Fragen an euch loswerden. :) ) Sollte man nach eurer Erfahrung auf den Campingplätzen im Vorfeld reservieren, wenn man mit Zelt kommt?
@Farbenzeit: Du schreibst, dass der Campingplatz in Sete Cidades gerade modernisiert wird. Bedeutet das, er hat aktuell geschlossen? Hast du dazu zufällig nähere Infos?

Und dann noch eine andere Frage - Wir überlegen gerade, was wir zum Thema Mietwagen machen. Für die Zeit des Festivals in Ribeira Grande brauchen wir keinen, davor und danach klingt es allerdings sehr sinnvoll. Gibt es auch Mietstationen außerhalb von Ponta Delgada und dem Flughafen? Ich konnte dazu leider noch nichts finden. Oder - andersrum gefragt: Kommt man vom Flughafen aus mit einem Bus nach Ribeira Grande und zurück?

Und zu guter Letzt: Unser Flieger geht am letzten Tag sehr früh morgens, daher suchen wir für die letzte Nacht noch eine Unterkunft oder Campingmöglichkeit direkt in Ponta Delgada - irgendwelche Tipps?

Freue mich von euch zu hören!
Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,
Christina

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1031
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Camping auf Sao Miguel

Beitrag von Roman » 07.07.2018, 09:10

Der Campingplatz in Sete Cidades ist offen und momentan sehr schwach belegt. Es sind offenen Wiesen ohne Platznummern.

An anderer Stelle zB in Turnas sieht das anders aus. Da kann es auch schon sein, dass alles voll ist. Im Sommer muss man unbedingt alles vorher klären. Alle Unterkünfte sind ausgebucht. Wenn nun die Urlaubszeit am Festland auch noch einsetzt kann es durchaus sein, dass man auf dem Campingplatz nichts mehr bekommt.

Wenn ihr noch keinen Mietwagen gebucht habt, dann wird das momentan ebenso schwierig. Wir haben teils mehrtägige Wartezeiten auf Absager. Der Buchungsmarkt ist seit mindestens Mai oder früher zu.

Vom Flughafen aus fahren keine Busse.

Der Bus nach Liberia Grande fährt ab Ponta Delgada, Turnas, Nordeste (bzw. beginnt schon dahinter).

Wenn ihr in Ponta Delgada eine Nacht übernachtet dann müsst ihr nehmen was geht. Ihr habt da keine Wahl. Und ihr müsst zahlen was geht. Evtl. billiger früh mit dem Taxi an den Flughafen ab einem anderen Ort. Das Taxi kostet ein paar Euro und sicher weniger als der Mehrpreis in der Stadt und ab da kostet es ja auch 10 EUR an den Flughafen.

Bitte bedenkt bei allem: es ist absolute Höchstsaison, Sao Miguel ist der Renner, es ist alles ausgebucht. Ihr habt in der Regel bei nichts eine Wahl und müsst nehmen und bezahlen was geht und was es gibt. Und Billigurlaub ist hier momentan nicht.

Wild campen ist offiziell nicht gestattet und inzwischen aufgrund der Touristenlage auch verpöhnt.

Bei allen Festivals ist der Transport in aller Regel irgendwie gelöst. Setzt euch mit dem Festivalbetreiber in Verbindung. Zur Festanstellung dos Chicharros in Liberia Quinte momentan gibt es auch einen Shuttleservice ab Furnas ab abends bis morgens um 7.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1031
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Camping auf Sao Miguel

Beitrag von Roman » 07.07.2018, 09:43

Alle Unterkünfte auf Sao Miguel. auch die Privaten (Alojamento Local mit Nummer #xy):

http://www.azoren-online.com/saomiguel/ ... ndex.shtml

Tel Furnas: +351 296 584 307
Tel: Nordeste: + 351 296 488 353
Tel: Quinta das Laranjeiras: +351 962 823 766
Von 7Cidades fehlt mir eine aktuelle Nummer
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast