Furnas-See: Aus Grün wird Blau

alles rund um die Insel Sao Miguel.
Antworten
Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1286
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Furnas-See: Aus Grün wird Blau

Beitrag von hjh » 25.03.2016, 10:38

Einer der schönsten Azorenseen ist der Lagoa das Furnas, den wohl jeder Azorentourist besucht. Mit der verstärkten Rindviehhaltung wurden immer mehr Weiden intensiv gedüngt. Und da der See keinen natürlichen Abfluss hat, wurde er im Laufe der Jahre überdüngt und färbte sich durch den verstärkten Algenbewuchs grün.

Während man dies ähnlich beim See von Sete Cidades schon vor etwa zehn Jahren leidlich in den Griff bekam, haben die Maßnahmen am Furnas-See noch nicht viel gebracht. Die Sauerstoffversorgung blieb reduziert. Die Regierung hat rund 300 Hektar Ackerland und Weiden aufgekauft, um auf diesen Flächen die Düngung einzustellen. In diesem Frühjahr wird die Regierung weitere 1,5 Millionen Euro investieren, um den Zufluss von düngungsreichem Bachwasser zu reduzieren, die Eutrophierung des Sees zu verringern und das Wasser wieder in schönem Blau leuchten zu lassen.
hjh
Dateianhänge
Lagoao das Furnas Mai 2004.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste