Seite 1 von 1

fewo-direkt zeigt Landkarte ohne Azoren

Verfasst: 15.03.2015, 17:22
von hjh
Few-direkt ist eines der größten aber auch teuersten Ferienhausportale im Internet. Auch viele Ferienhausbesitzer auf den Azoren inserieren dort.
In diesem Jahr nun hat das Portal sich wesentlich neu gestaltet. Vieles ist komplizierter geworden, in meinen Augen hat es sich verschlimmbessert.
So wollte ich mich während meines Azoren-Aufenthaltes einloggen. Es gelang mir nicht, obwohl ich meine e-mail-Adresse und mein Passwort richtig eingegeben hatte. Ich schrieb an den Kundendienst. Zweimal erhielt ich eine nichtssagende Antwort. Ich wurde gereizt und schrieb, man halte mich wohl für geistig minderbemittelt. Jetzt endlich klappte es: Man entschuldigte sich, gab mir telefonisch eine TAN und ich konnte mich einloggen.
Übrigens: Die Azoren kennt das Portal auf seiner Europakarte nicht. Diese erscheint gleich auf der ersten Seite und soll wohl den Ferienhausinteressenten die Auswahl erleichtern. Wohl gibt es beispielsweise die Kanalinseln und Kanaren, aber die portugiesischen Atlantikinseln sind im Meer versunken. Vor einigen Wochen schrieb ich deshalb fewo-direkt an und erhielt auch ein Bearbeitungs-Aktenzeichen. Aber geändert hat sich nichts: Die Azoren bleiben eine Terra Incognita.
hjh

Re: fewo-direkt zeigt Landkarte ohne Azoren

Verfasst: 17.03.2015, 17:21
von damtos
Ist doch klasse, wenn es noch terra incognita gibt und nicht alles so überlaufen ist. :D