Deutsches Fernsehen

alles rund um die Azoren allgemein.
Wolfgang
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: Deutsches Fernsehen

Beitrag von Wolfgang » 31.05.2013, 23:59

Das "OnlineTV8" verwenden wir zur Zeit

Benutzeravatar
moli
Beiträge: 3
Registriert: 13.10.2013, 23:16

Re: Deutsches Fernsehen

Beitrag von moli » 22.10.2013, 02:23

ist es nicht eifacher durchs Internet deutsches Fernsehen zu schauen?

acrima
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2017, 19:25

Re: Deutsches Fernsehen

Beitrag von acrima » 22.03.2017, 14:26

Ich habe auch verschiedene Angebote ausprobiert, aber noch nichts Passendes gefunden.

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 336
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Deutsches Fernsehen

Beitrag von antonsd » 22.03.2017, 19:12

ARD stellt nun auch zum 31.03. die ausstrahlung auf dem Horbird ein.
Bald geht nur noch via Internet, gut dass das schnell genug ist.

Bong TV kenne ich nicht, wenn es geht, sei zufrieden und nutze es.
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Wolfgang
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: Deutsches Fernsehen

Beitrag von Wolfgang » 23.03.2017, 00:56

Den Brauser OPERA verwenden und VPN in den Einstellung aktivieren und Deutschland auswählen.
D.h. die IP-Adresse vom PC ist dann Deutschland und nicht von Portugal
Es ist dann auch möglich Zattoo zu schauen. Auch die blockierten Filme usw. können geschaut werden

Serge
Beiträge: 12
Registriert: 11.02.2017, 06:07

Re: Deutsches Fernsehen

Beitrag von Serge » 28.03.2017, 13:55

Hallo zusammen,

habe auch die Problematik mit dem Fernsehen mal untersucht und für mich eine gute Lösung gefunden. Ist reines und freies IP-TV also auf jedem schnellem Internetanschluß kostenfrei möglich. Hatte vorher schon andere Wege verfolgt, aber alles kostete oder benötigt zumindest irgendwelche Hardware.

Mein Ansatz, an dem ich Euch gerne teilhaben lasse ist alles Rechner basiert und zwar auf nem alten Hündchen mit ganz mäßiger Ausstattung. Das ganze ist ein Plugin (oder eher zwei) auf dem Open source Media System Kodi (ehemals XBMC).

Hier gibt es zum einen ein portugiesisches Projekt namens Pancas das aus verschiedenen Ländern die TV-Senderlinks zusammen getragen hat und in ein Progrämmchen eingepflegt hat. Ist ein wenig Old Shool von der Oberfläche aber läuft wenn auch nicht immer so super stabil bei HD-Filmen. Sind allerdings auch teilweise, je nach Liste, Pay-TV Sender (z.B. Sky) mit drin, was nicht jedermanns Sache ist....

Für die deutschen Sender habe ich ein auch optisch schöneres Plugin namens IP TV Simple client. Hier bekommt man ebenfalls kostenfrei alle deutschen Sender und alle in super Qualtiät. Plugin in Kodi installieren, Adresse für die Senderliste eingeben (muß man sich suchen oder ich schau mal ob ich sie finde) und ab geht die Post. Dauert beim ersten Mal ca. ne halbe Stunde mit Recherche. Für die portugiesischen Sender nutze ich Pancas bis ich eine bessere Liste für den Simple Client finde.

Hier habe ich für das Deutsche Fernsehen ausdrücklich eine Liste verwendet in der keine Paytv Sender mit drin sind, also alles 100 Prozent legal. Addon ist das eine, die Senderauswahl kommt dann über die Senderliste (m3u playlist / die mit einer URL eingebunden wird). Liste kann man sich auch selber bauen, ist aber einfacher wenn man ne gute Liste findet die man einbinden kann.

Wie schon erwähnt kann das Geo-Blocking durch die Verwendung eines Proxy (VPN) umgangen werden. Auch dies ist legal, da lediglich das eigene Surfverhalten damit nicht mehr zu analysieren ist.

Wer Interesse hat sucht am besten nach Kodi (ehemals XBMC) mit dem man super seine Filme Fotos und Musik verwalten kann (und einiges mehr) und stöbert mal in der Community. Ist wie gesagt alles open source und komplett kostenfrei downloadbar.

Nicht verarschen lassen wenn sich jemand ungefragt meldet, der angeblich die Lösung hat und dann mit versteckten Kosten um die Ecke kommt. Der bietet Links auf Bezahllisten mit Sender unter VLC, Kodi etc. an. Habe ich im Portugal-Forum erlebt als privates Gespräch getarnt. Wer es braucht dafür zu zahlen ok, gibts aber eben auch legal und umsonst.

Euch viel Spaß beim Stöbern. Wenn es gar nicht klappt einfach noch mal posten.

Grüße
Serge

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste