Azoren! Jetzt, sofort!

alles rund um die Azoren allgemein.
Antworten
yahooligan
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2007, 12:17

Azoren! Jetzt, sofort!

Beitrag von yahooligan » 29.03.2007, 12:21

Hallo erstmal!

Ich absolviere gerade ein Auslandssemester in Lissabon und will jetzt, in dern Osterferien, auf die Azoren fliegen (ca. 3.-10. April).

Ist das Wetter zum Wandern jetzt passend? Ist es noch zu kalt und nass und wir sollten umschwenken zu Madeira? Ich hab von Azoren und Madeira keine Ahnung. Was erwartet mich und welche Inseln sind auf den Azoren zu empfehlen, billig zu erreichen? Wie hoch muss ich mein Budget ansetzten? Ist SATA die billigste Fluglinie für mein Vorhaben?

So viele Fragen und so wenig Zeit um zu buchen. Ich bin über jede eurer Meldungen froh.

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1055
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Beitrag von Roman » 29.03.2007, 14:00

Servus.

Madeira ist aus meiner Sicht im Moment statistisch regensicherer als die Azoren. Wenn es sehr kurzfristig geht, dann entscheide nach der 7-Tage-Prognose bzw. nach der Wetterlage auf dem Atlantik, ob Du nach Westen oder nach Südwesten fliegst.

Billig für den Studentengeldbeutel sind nur die Inseln, die Du direkt ab LIS erreichst, sprich Sao MIguel, Terceira und Faial. Nach Pico kannst Du nochmit dem Boot leicht übersetzte von Horta aus. Der rest geht nur mit Weiterflug und der kostet wieder.

Einfache Zimmer ab 20€, in Pensionen ab 45€ pro Tag. Lebenshaltung/Essen vergleichbar mit dem Festland.

SATA und TAP fliegen im Verbund. Vermutlich diktiert die Verfügbarkeit der Flüge um Ostern rum das Ziel und nicht Dein Wunsch, da die wenigen Flugplätze wohl schon belegt sein dürften.

Gruß, Roman

yahooligan
Beiträge: 2
Registriert: 29.03.2007, 12:17

Beitrag von yahooligan » 29.03.2007, 15:57

Und was ist sehenswert auf den Azoren? Und gleichzeitig leicht erreichbar? Mir gehts jetzt vor allem um die Natur.
Ist es ein Fehler ein Hotel in oder um Delgada (das ist doch die Hauptstadt, oder), Sao Miguel zu buchen?

klee
Beiträge: 477
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontakt:

Beitrag von klee » 02.04.2007, 07:47

Hallo!

Sao Miguel, die Hauptinsel, ist wohl die vielseitigste, also kann man dort auch gut wandern. Allerdings musst Du dann mit Bus oder Mietwagen zum Ausgangspunkt, die Insel ist relativ groß.

Von Ponta Delgada aus, kann man kaum direkt loswandern, falls Du danach suchst. In dem Fall würde ich Dir eine kleinere Insel z.B. Faial empfehlen. Für eine Woche gibt es da mehr als genug zu sehen (Vulkanausbruchsgebiet, Caldeira, grüne Hänge, Horta etc.) und es ist trotzdem sehr überschaubar.

Zum Wetter um Ostern kann ich Dir nichts sagen.

Alle Inseln, die ich besucht habe, waren wunderbar, aber jede ein wenig anders. Entscheide am besten nach Sympathie und nach Flugverfügbarkeit...

Ach so, Terceira ist auch sehr schön, Besonderheit dort:
1. Angra do Heroismo
2. einige Wanderwege sind gesperrt, weil dort Kampfstiere gezüchtet werden. Es müssten aber noch genug offen sein...
=> Ein guter Mittelweg zwischen dem kleinen Faial und dem großen Sao Miguel

Viel Spaß!
Elke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste