Auswandern auf die AZOREN mit liebem Hund

Für alle die mit dem Gedanken spielen auf die Azoren auszuwandern. Sie suchen Kontakte zu deutschpsrachigen Residenten? Sie benötigen Hilfe mit Ämtern und Behörden? Wo bekommt man welche Produkte? Was ist auf den Azoren zu beachten?
Antworten
papillon
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2011, 10:12

Auswandern auf die AZOREN mit liebem Hund

Beitrag von papillon » 21.01.2011, 20:56

HALLO !
Da ich als Frührentner (55 Lenze) mit meinem lieben BORDER-COLLIE-Mix-Rüden BOOMER (9 Jahre alt) auf die AZOREN auswandern möchte, wäre ich für Infos aus erster Hand sehr dankbar. Hat jemand Erfahrungen mit einem Hund dort gemacht? Speziell beschäftigt mich die Frage, ob Hunde in der Öffentlichkeit tatsächlich einen Maulkorb tragen müssen - oder ob dies eine von vielen "Nase-Weisheiten" ist. Denn es gibt etliche widersprüchliche Infos im Netz. In Restaurants ist ein Hund wohl nur draußen auf der Terrasse o.ä erlaubt... - Wie sieht es auf den Fähren und in den Fliegern zwischen den Inseln aus...? - Ich schätze mal, dass es schwierig werden wird, eine günstige Bleibe (Appartement o.ä. ohne Komfort) auf den AZOREN zu finden, denn die meisten Unterkünfte werden ja lieber als FERIENWOHNUNGEN mit höherem Ertrag angeboten. Ich suche aber eine Wohnung, die bezahlbar ist (Preisidee: 320 bis 360 Euro (warm?)) Ist das vielleicht doch eine Illusion...? Einen Makler würde ich nur sehr ungern einschalten (Courtage ist oft unverschämt oder sogar Wucher...). Ich will zunächst ca. 14 Tage mit einem Mietwagen selber nach einer Bleibe suchen. Aber danach sehe ich auch die Schwierigkeit, mit Hund nicht die Busse benutzen zu könnnen...(?)
Bin für alle Tipps und Ratschläge sehr dankbar.
Wolle, der olle alias papillon

flores
Beiträge: 49
Registriert: 24.10.2006, 18:15
Wohnort: Flores

Beitrag von flores » 23.01.2011, 13:06

du hast dich in corvo eingeschrieben. ich glaub da gibts gar keinen bus! und bei knapp 400 einwohnern wird sich auch eine gnstige wohnung finden lassen. sonst gibt es eigentlich ueberall wohnungen in deiner preisklasse. sprich die leute direkt an. hier in flores gibt es mehrere möglichkeiten. du muesstest erstmal wissen, auf welche insel du willst.

gruesse

klee
Beiträge: 477
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontakt:

Beitrag von klee » 24.01.2011, 09:15

Hallo papillon,

poste Deine Frage doch besser nochmal im Bereich Auswandern:
http://forum.azoren-online.com/viewforum.php?f=15

Schöne Grüße
klee

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste