an die Auswanderer

Für alle die mit dem Gedanken spielen auf die Azoren auszuwandern. Sie suchen Kontakte zu deutschpsrachigen Residenten? Sie benötigen Hilfe mit Ämtern und Behörden? Wo bekommt man welche Produkte? Was ist auf den Azoren zu beachten?
Antworten
qhrusty
Beiträge: 38
Registriert: 03.02.2011, 21:48
Wohnort: Ribeira Grande
Kontakt:

an die Auswanderer

Beitrag von qhrusty » 16.02.2012, 16:31

hallo liebe Auswanderer,

da uns dieser Schritt bevor steht (wir freuen uns sehr) :D , suchen wir Kontakt zu anderen Auswanderern, die uns Tips und Infos geben können. Vielleicht ergibt sich ja ein netter dauerhafter Kontakt auf den Azoren. (Gerne auch per PN)

liebe Grüße
Marion

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 338
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: an die Auswanderer

Beitrag von antonsd » 16.02.2012, 22:43

hallo Mation,

grüße dich mal von der Insel Pico. (Heute 18,8° und Sonnenschein)

habt ihr schon bestimmte Vorstellungen, oder wie soll das neue zu Hause aussehen?

lg toni
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

qhrusty
Beiträge: 38
Registriert: 03.02.2011, 21:48
Wohnort: Ribeira Grande
Kontakt:

Re: an die Auswanderer

Beitrag von qhrusty » 17.02.2012, 10:07

Hallo Toni,

ich bin ganz neidisch bei den Temperaturen, hier ist es naß und usselig.
Wir fliegen Ende Mai und schauen uns bisher folgendes an:

ein Haus und ein Baugrundstück auf Santa Maria, das gleiche auf Faial und ein Haus auf Flores.

Wir suchen ein Haus mit größerem Grundstück für Ziegen und Schafhaltung. Alternativ kann es aber auch ein Baugrundstück sein. Es wäre schön, wenn noch das ein oder andere Angebot dazu kommen würde, eine bevorzugte Insel haben wir eigentlich nicht, denn alle haben ihren Reiz.

Gruß Marion

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 338
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: an die Auswanderer

Beitrag von antonsd » 17.02.2012, 11:28

Hallo Marion,

das ist schon mal gut, vergesst auf keinen Fall einen "Abstecher" nach Pico.
Ich meine immer noch hier ist es für derartige vorhaben noch (preislich) am günstigsten.
Aber seid "offen" für alles, schaut euch in Ruhr um.

So was darf nicht überstürzt werden. :roll:

Grüße Toni
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Wolfgang
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: an die Auswanderer

Beitrag von Wolfgang » 18.02.2012, 02:20

Hallo Marion,
wir...Rentner... wohnen seit Oktober auf Santa Maria und werden auch hier bleiben.
gerade gelesen: "suchen ein Haus und ein Baugrundstück auf Santa Maria"
Hier hat jemand 110 Ziegen usw. und diese Familie verkauft ein Grundstück mit ca. 50.000 qm, Wasser, Strom vorhanden. Die Frau ist "Deutsche" und lebt schon...glaube ich... 15 Jahre hier auf Santa Maria.
Habt ihr schon eine Unterkunft auf Santa Maria?
Wir wünschen viel Erfolg !
Schöne Grüße von hier
Wolfgang u. Constance

Manni39
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2012, 14:26

Re: an die Auswanderer

Beitrag von Manni39 » 17.04.2012, 07:05

Ihr seid echt zu beneiden. Wir sparen noch erstmal etwas Geld, aber planen dann auch später dorthin auszuwandern.

Pita
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2013, 14:36

Re: an die Auswanderer

Beitrag von Pita » 17.05.2013, 12:33

Da wird man beim lesen ja ganz neidisch...will auch...:(
Pita

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast