Otorrinolaringologista

Alles rund ums Portugiesisch. Wie heißt was? Wie spricht man etwas aus? Welchen Ursprung haben welche Worte?
Antworten
Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1286
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Otorrinolaringologista

Beitrag von hjh » 09.01.2014, 18:21

Ich lese gerne die Monatszeitschrift „Entdecken Sie Algarve“ (ESA). Nicht nur wegen ihres guten Layouts und der Bebilderung; und nicht nur wegen ihrer sehr interessanten Artikel über Portugal und das aktuelle Geschehen, sondern auch wegen der für Residenten wichtigen rechtlichen Aufsätze; und nicht zu vergessen wegen der immer wieder interessanten Lektionen zur portugiesischen Sprache von Dr. Peter Koj.
So befasst er sich im Januarheft mit zusammengesetzten Wörtern, die es im Portugiesischen kaum gibt. Unser „Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän“ müsste man z.B in „Capitão da companhia dos vapores do Danúbio“ zerlegen. Oder es gibt eben für deutsche zusammengesetzte Hauptwörter im Portugiesischen eigene Wörter, etwa „Canja“ für „Hühnersuppe“ oder „Rótula“ für „Kniescheibe“. Eines der längsten Wörter ist aber der „Otorrinolaringologista“, der HNO-Arzt oder wörtlich der „Ohrnasenhalsarzt“.
hjh

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 336
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Otorrinolaringologista

Beitrag von antonsd » 10.01.2014, 17:55

Hallo,
langes Wort :lol:
"Pneumonoultramicroscopicvolcanoiosis" :shock:
Die altbekannte Staublunge verursacht durch feine Vulkanasche.
das gibt es wirklich!!
Quelle: Vulkanismus verstehen und erleben. Gerd Simpler // Feuerland-Verlag
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast