Sao Miguel, Pico & Faial 24.7. - 10.8.

Erlebnisse, Berichte, Interessantes ... Hier können Sie anderen mitteilen, was Sie auf den Azoren erlebt haben.
Geographix
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2014, 12:26

Sao Miguel, Pico & Faial 24.7. - 10.8.

Beitragvon Geographix » 16.08.2014, 09:33

Hallo!

Nun bin ich wieder zurück von meiner Azorenreise. Das war definitiv nicht das letzte Mal auf den Azoren.

Meine Reiseberichte folgen nun langsam:

Auf dem Weg auf die Azoren machten wir noch einen Zwischenstopp in Lissabon:
http://weltblicke.at/2014/08/13/lissabons-vielfalt/

Den Anfang macht wohl eines DER Highlights der Reise, Whale watching in Lajes, Pico.
http://weltblicke.at/2014/08/15/whale-watching/

More to come...
Mein Reise und Photoblog: http://www.weltblicke.at

Geographix
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2014, 12:26

Re: Sao Miguel, Pico & Faial 24.7. - 10.8.

Beitragvon Geographix » 19.08.2014, 17:18

Meine Highlights auf Sao Miguel
http://weltblicke.at/2014/08/19/sao-miguel/
Mein Reise und Photoblog: http://www.weltblicke.at

Geographix
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2014, 12:26

Re: Sao Miguel, Pico & Faial 24.7. - 10.8.

Beitragvon Geographix » 20.08.2014, 07:37

Und unsere Tour quer durch die Insel Pico, mit alten Windmühlen, dem UNESCO Weltkulturerbe, Lavahöhlen u.v.m.

http://weltblicke.at/2014/08/20/pico/

Freu mich über Kommentare!
Mein Reise und Photoblog: http://www.weltblicke.at

Anni
Beiträge: 40
Registriert: 21.05.2009, 08:02
Wohnort: Süddeutschland

Re: Sao Miguel, Pico & Faial 24.7. - 10.8.

Beitragvon Anni » 22.08.2014, 13:12

Hallo Geographix,
danke für den schönen Bericht und die Pico-Nachrichten! Ich habe vor Ort auch 2 Münchner zum "Whale-watchen" überredet und sie meinten dann, sie hätten es nicht bereut, allein die Schlauchbootfahrt sei der Ausflug schon wert gewesen...
Dass ein Baby-Pottwal zum Boot kommt, habe ich in über 10 Jahren Sommeraufenthalt auf Pico ein paarmal erlebt, es ist immer wieder toll! Keine Ausfahrt ist gleich - das sei denen gesagt, die meinen, sie hätten ja alles schon gesehen....
Da Du ja keine Werbung für Espaco Thalassa machst (sicher ein sehr professionelles Unternehmen), mache ich jetztmal keine für Aquaacores :lol: . Die gibt es nämlich auch seit mindestens 1998, nur hatten die als Tauchbasis angefangen und dann spätestens ab 2000 als Whalewatcher. Dort ist auch einer der Skipper ein ehemaliger Walfänger, der die Tiere sehr genau kennt. An Professionalität nehmen sich die beiden Unternehmen sicher nichts, Aquaacores hat außer Schlauchbooten auch noch ein großes Kabinen-Motorboot. Was nicht gemacht wird, ist der einführende Vortrag, man kann aber unterwegs die Second-Skipper mit Fragen löchern, da diese in der Regel Meeresbiologen sind.
Für alle, die sich näher informieren wollen:
http://www.aquaacores.com.pt/whalewatching
Der größte Unterschied zwischen den beiden Unternehmen ist wahrscheinlich, dass man bei Aquaacores auch unvorbereitet mit Delfinen schwimmen darf (muss vorher aber explizit gebucht werden!), während man dafür bei Espaco Thalasse mindestens 5 Ausfahrten buchen muss. Dazu ist zu sagen, dass ich es niemand empfehlen würde, der nicht schon schnorcheln kann und nicht schon mal im Meer geschnorchelt hat, einfach auf dem Ozean zu den Delfinen ins Wasser zu gehen! Der Stressfaktor ist dafür viel zu hoch und ich habe schon einige Leute erlebt, die dann Wasser geschluckt haben und abbrechen mussten und dann das schöne Erlebnis gar nicht genießen konnten!
Man sollte also vorher mit seinem Equipment gut vertraut sein und auch sicher sein, dass die Tauchmaske nicht beschlägt, bzw. wie man damit klar kommt...

Für alle, die sich dafür interessieren, können übrigens bei Brizacores in einem Holzkkiosk am Hafen in Lajes - direkt neben dem von Aquaacores - auch Schnuppertauchen buchen oder gleich einen Tauchkurs machen. Der Inhaber bietet außerdem auch Bootstouren - mit und ohne Tauchen - auf einer neuen großen Segelyacht an.

Soviel an Neuigkeiten aus Lajes
Anni

Geographix
Beiträge: 17
Registriert: 25.03.2014, 12:26

Re: Sao Miguel, Pico & Faial 24.7. - 10.8.

Beitragvon Geographix » 27.08.2014, 14:10

So, dritte Insel, Faial. Dort rockten wir das Festival Semana do Mar, besuchten einen 1959 ausgebrochenen Vulkan inkl. Museum und bestaunten Segelboote, die um die Welt fahren...

Mehr: http://weltblicke.at/2014/08/27/faial/
Mein Reise und Photoblog: http://www.weltblicke.at


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast