Helga

User stellen sich vor ... Sie sind neu hier und wollen uns mehr über sich verraten ?
Antworten
Helga
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2019, 11:26

Helga

Beitrag von Helga » 28.07.2019, 05:49

:D
Inselbegeisterte Reisende!
Ich liebe Inseln. Auch unsere hübschen Inselchen hier in Deutschland.
Vulkaninseln haben es mir aber besonders angetan. Ich geb´s zu.

Ich plane derzeit unseren Azorenurlaub für den nächsten Juni.
Und ich freu mich schon jetzt RIESIG

Benutzeravatar
Farbenzeit
Beiträge: 259
Registriert: 21.07.2017, 11:59

Re: Helga

Beitrag von Farbenzeit » 31.07.2019, 22:17

Hallo, Helga!
Gute Wahl gewählt. :D
Was hast Du genau vor?
Wenn Du Fragen hast oder Infos brauchst, her damit!
"Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist."

Heinrich von Kleist

Helga
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2019, 11:26

Re: Helga

Beitrag von Helga » 01.08.2019, 12:24

Hallo Farbenzeit ;))
ich freue mich über einen ersten Kontakt hier.
Also, der bisherige Plan sieht wie folgt aus.
Am 31. Mai, Anreise nach Faial
am 7. Juni Weiterreise nach Flores
am 11. Juni Weiterreise nach Sao Miguel
am 18. Juni, äh davon red ich dann lieber nicht (Heimflug)

Benutzeravatar
Farbenzeit
Beiträge: 259
Registriert: 21.07.2017, 11:59

Re: Helga

Beitrag von Farbenzeit » 01.08.2019, 17:21

Nabend!
Wirst Du auf Faial bleiben oder hast Du auch vor, die Nachbarinseln zu besuchen?
Und fliegst Du weiter nach Flores?
Sind schon Unterkünfte gebucht?
Was möchtest Du unternehmen?
Ganz schön neugierig, was ;-)
"Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist."

Heinrich von Kleist

Helga
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2019, 11:26

Re: Helga

Beitrag von Helga » 01.08.2019, 20:58

:D

Nabend zurück!
Nö neugierig nicht ... Alles gut.

Ja, :oops: Unterkünfte hab ich mir schon ausgeguckt und bis auch schon gebucht.
Nur..... Flüge noch nicht

Ja, ich möchte auf Faial bleiben. Spontan vlt ne Tagestour nach Pico oder Sao Jorge und dann ne Jeeptour oder so...... Son Touriding :lol:

Benutzeravatar
Farbenzeit
Beiträge: 259
Registriert: 21.07.2017, 11:59

Re: Helga

Beitrag von Farbenzeit » 01.08.2019, 21:29

Ui, dann würd ich aber mal nach Flügen gucken...
Sinnvollerweise Puffertage einplanen, vor allem bei Flores und für den Rückflug nach Hause. Da kann sich schon mal was verzögern.
Also Pico und Sao Jorge sind definitiv zu schade (und zu groß) für einen Tag. Meine Meinung.
Da gibt's so viel Schönes zu sehen und erleben.
Faial ist recht schnell erkundet. Klar, kann man auch länger dort verbringen, ist auch ne wunderschöne Insel.
Wo wirst Du wohnen? Oder ist das zuuu neugierig?
"Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist."

Heinrich von Kleist

Helga
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2019, 11:26

Re: Helga

Beitrag von Helga » 01.08.2019, 21:54

Flüge gehen schon an den entsprechenden Tagen.
Von Fra direkt mit alles mir Sata, rund 1000 Euro für zwei Personen
Gestückelt über Lis etwas günstiger
Angebote vom Reisebüro fehlen mir noch.

Ja, ich weiß, daß ein Tagesausflug viel zu wenig ist.
Wie gesagt, spontan nach Lust und Laune. Grundsätzlich finde ich 3 Inseln in 18 Tagen eigentlich mehr als ausreichend. 15 Tage Madeira war nicht ein Moment zu lang.....

Achja, die Unterkünfte
Alles Fewos bzw Häuschen
In Valadouro (oder so)
Faja Grande und Ribeira Grande

Ich freu mich, ich freu mich, ich freu mich

Benutzeravatar
Farbenzeit
Beiträge: 259
Registriert: 21.07.2017, 11:59

Re: Helga

Beitrag von Farbenzeit » 02.08.2019, 11:54

Helga hat geschrieben:
01.08.2019, 21:54
Flüge gehen schon an den entsprechenden Tagen.
Zumindest die Inlandsflüge vielleicht doch bald buchen, das sind nur kleine Maschinen.
Geht gut auch direkt über die Fluggesellschaft.
Helga hat geschrieben:
01.08.2019, 21:54
Grundsätzlich finde ich 3 Inseln in 18 Tagen eigentlich mehr als ausreichend.
Man kommt ja eh wieder ;-)
Helga hat geschrieben:
01.08.2019, 21:54
In Valadouro (oder so)
In Varadouro bist Du dann bei den schönen Naturschwimmbecken.
Helga hat geschrieben:
01.08.2019, 21:54
Faja Grande und Ribeira Grande
Da habt Ihr gute Ecken ausgewählt.
Helga hat geschrieben:
01.08.2019, 21:54
Ich freu mich, ich freu mich, ich freu mich
Wir warten dann auf Berichte und Fotos :mrgreen:
"Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist."

Heinrich von Kleist

Helga
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2019, 11:26

Re: Helga

Beitrag von Helga » 02.08.2019, 14:45

Farbenzeit hat geschrieben:
02.08.2019, 11:54

Zumindest die Inlandsflüge vielleicht doch bald buchen, das sind nur kleine Maschinen.
Geht gut auch direkt über die Fluggesellschaft.
Aber so bis Ende August, oder Anfang September sollte ich doch schon noch Zeit haben, oder?

Dann die Frage, wie sieht es denn mit den Gesamtkosten so aus? Ich habe zu den Azoren da ja null Erfahungswerte.
Sind 500 Euro pro Person ok? Das ist der Preis direkt über Sata. Vom Reisebüro hab ich ja noch gar keine Rückmeldung.

FRA - HOR -FLW - PDL - FRA


Ich freu mich aufs Wandern. :D
Zu den Vermietern hab ich auch schon ganz netten Kontakt. Wird schon.


Berichte und Fotos, na das dauert ja leider noch. EWIG
Vorher muss ich noch wieder im Winter die Algarve unsicher machen :wink:

Benutzeravatar
Farbenzeit
Beiträge: 259
Registriert: 21.07.2017, 11:59

Re: Helga

Beitrag von Farbenzeit » 02.08.2019, 17:33

zum Fliegen:
Ich würd schon immer mal gucken.
Kommt ja auch immer drauf an, wie bzw wann man fliegen möchte.
Wir zB wollen nicht mehr morgens um 7, wenn's nicht sein muss...
Helga hat geschrieben:
02.08.2019, 14:45
Dann die Frage, wie sieht es denn mit den Gesamtkosten so aus?
Sind 500 Euro pro Person ok?
FRA - HOR -FLW - PDL - FRA
Ja, ist ok, wenn Du keine Billigflieger einbeziehst.
Helga hat geschrieben:
02.08.2019, 14:45
Ich freu mich aufs Wandern.
Na, dann wär ja Sao Jorge was für Dich gewesen.
Neee, das ist schon alles gut, es gibt überall ganz tolle Ecken
und was man draus macht, ist eh individuell.
Helga hat geschrieben:
02.08.2019, 14:45
Zu den Vermietern hab ich auch schon ganz netten Kontakt.

Das haben wir auch immer wieder so erlebt.

Helga hat geschrieben:
02.08.2019, 14:45
Vorher muss ich noch wieder im Winter die Algarve unsicher machen :wink:
Na, dann guck doch auch mal hier rein: https://portugalforum.org 8)
"Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist."

Heinrich von Kleist

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste