Bananenplantage, direkt Anschluss an Sandstrand, Südküste

Haben Sie Immobilien zu verkaufen ? Dann hier rein damit ....
Antworten
Francis
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2006, 13:31

Bananenplantage, direkt Anschluss an Sandstrand, Südküste

Beitrag von Francis » 16.03.2010, 19:37

Bananenplantage top geflegt, mit direkt Anschluss an Sandstrand.

Liegt in absolute Südlage, die Grenze mit dem Sandstrand beträgt 39 Meter.

Zu verkaufen in Vila Franca do Campo, der einzige Ort in Portugal wo Bananenplantagen mit direkt Anschluss an einem Sandstrand gibt.

2100 m2 - 80,000 euro

Auf der Insel Sao Miguel - Azoren.

fres@sunrise.ch

Azory_Mory
Beiträge: 1
Registriert: 10.04.2011, 14:32
Wohnort: Dresden
Kontakt:

Frage

Beitrag von Azory_Mory » 18.04.2011, 14:59

Gibt es ein paar Fotos davon?
..Bananen-Plantage, gibt es noch angestellte die mit übernommen werden müssen?

Francis
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2006, 13:31

Beitrag von Francis » 02.05.2011, 15:04

Panorama aus 2 Fotos, Ende Januar. Standort: die südöstliche Ecke des Grundstückes,
Hier die Temperatur fállt nie unter 10 C, Tag und Nacht.

http://static.panoramio.com/photos/orig ... 029211.jpg

Es ist ein kleine Plantage, de Arbeiten sind mit drei Man Tage (d.h. 120 euro) im Jahr erledigt.
Es werden ganze Jahr Bananen geerntet, man kann ein Vertrag mit Fruchthändler für die Ernte und Verkauf abschliessen.
Bananen Preis ist stark am steigen, insbesondere im Winter.

Francis
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2006, 13:31

Re: Bananenplantage, direkt Anschluss an Sandstrand, Südküste

Beitrag von Francis » 16.04.2018, 01:51

SIEBEN Jahre später, schon voll in der airbnb Zeitalter
immer noch zu verkaufen, an der einzige Sandstrand Europas an eine Bananenplantage angrenzende.
Mehr Fotos:
Was an der Sandstrand grenzt nach dem Holzbauten gehört zum Grundstück:
https://www.flickr.com/photos/139042689@N06/40771435194
Küste von der Marina von Vila Franca do Campo bis an den Grundstück
https://www.flickr.com/photos/139042689 ... ed-public/
Auch sichtbar, 300 bis 500 meter östlich und nebeinander, die drei grösste Sao Miguel airbnb Anwesen mit Meeresanchluss und in absolute Südlage, ausser Quinta Altamira in Caloura der eigentlich grösser ist ls diese drei zusammen:
https://www.flickr.com/photos/139042689 ... ed-public/
- Quinta Velha das Amoreiras, der einzige Azoren Airbnb mit Meeranschluss und einer Bananenplantage.
https://www.airbnb.com/rooms/5285440
- Casa do Arco, der zusammen mit Quinta Velha das Amoreiras einzige Azoren Airbnb mit "privat" Naturschwimmbad (nur durch beide Anwesen von Land erreichbar) und sicher der Azoren airbnb mit den verrückteste Preise nach unten, etwa 5 mal schõner als andere airbnb der 5 mal mehr Geld verlangen.
https://www.airbnb.com/rooms/1366377
- Quinta dos Milhafres,
https://www.airbnb.com/rooms/2844978?
Was folgt ist eine Küste die nur noch aus sehr höhe Klippen oder kleine Fajãs besteht.
Es ist nicht mehr das gleiche (absolute bestes) Klima, dazu alles höchst bedroht von Erdrutschen und/oder Überschwemmungen, bis auf die einmaliges Schwimmbad dierer sowieso einmaliges Airbnb an Ponta do Garajau:
https://www.airbnb.com/rooms/11504406

---- A propos Bananenplantage und airbnb Zeitalter:
Inzwischen (2017) hat das erste Banana Eco-Camp geöffnet, auf Terceira. Obwohl weit weg (mehr als 1 km) von der Küste es scheint erfolgreich zu sein. In airbnb auf die zweite Azoren Seite zu sehen, mit etwa 180 Ansichten pro woche:
https://www.airbnb.com/rooms/18432238

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast