Kleines gemütliches Ferienhaus auf Sao Miguel

Hat es Ihnen auf den Azoren irgendwo besonders gefallen? Hier können Sie anderen Unterkunfts-Tipps geben - ganz gleich ob nette Pension, luxuriöses Hotel oder auch ein komfortables Ferienhaus. Dies ist keine Plattform für Eigenwerbung!
Antworten
Stefan
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2012, 17:15

Kleines gemütliches Ferienhaus auf Sao Miguel

Beitrag von Stefan » 11.09.2012, 16:27

Moin, wir beabsichtigen vom 26.12.12-02.01.2013 ein kleines abgeschiedenes Ferienhaus auf Sao Miguel zu mieten. Je ursprüglicher und authentischer desto besser. Eher Alt-, als Neubau. Vielleicht mit Blick auf´s Meer für ca. 40-60 EUR den Tag. Sind Selbstversorger und wollen ein paar ruhige Tage in der Natur verleben. Haben uns für Sao Miguel entschieden, da die Fähren im Winter nur sporadisch fahren und die Flüge von Insel zu Insel relativ teuer sind. Ansonsten würde uns Pico eher reizen. Aber wie hin/zurückommen. Air Berlin fliegt nunmal nur Sao Miguel an. :(

Hat jemand vielleicht einen guten Tipp oder eine Empfehlung? Ansprüche an Ausstattung sind gering. Hauptsache landestypisch und gemütlich.
Gruß aus dem Norden der Republik. Stefan

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1055
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Kleines gemütliches Ferienhaus auf Sao Miguel

Beitrag von Roman » 11.09.2012, 16:38

Die Fähre ab Sao Miguel fährt im Winter grundsätzlich NICHT, die Information SPORADISCH hat euch also falsch erreicht.

Die Flüge von Sao Miguel nach Pico sind das ganze Jahr über gleich billig und in verbindung mit einem SATA Direktflug noch dazu vergünstigt. jeder azorenspezialisierte Anbieter kann euch das sagen.

Wenn ihr nach Pico wollt, warum fliegt ihr dann nicht mit der TAP? Die TAP fliegt täglich nach Faial und von dort könnt ihr weiter mit der kleinen Fähre. Sie fährt mehrmals täglich, also kein Problem. Oder einmal in der Woche gehts auch direkt nach Pico.

Unterkünfte auf Sao Miguel: http://www.azoren-online.com/saomiguel/ ... ndex.shtml
Ferienhäuser auf Sao Miguel: http://www.azoren-online.com/reisebuero ... ndex.shtml (ab 35 Euro aufwärts pro Tag)
... und noch einige mehr direkt vom Vermieter gibts in den Ferienhausportalen.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
tennoa
Beiträge: 8
Registriert: 30.09.2012, 11:04

Re: Kleines gemütliches Ferienhaus auf Sao Miguel

Beitrag von tennoa » 02.10.2012, 19:12

Vielen Dank für die Tipps, ich war auch schon auf der Suche nach einer preiswerten Unterkunft. Da sind ja in der Tat ein paar schöne Ferienhäuser dabei. Vielen Dank für die Empfehlungen, werde mir da mal einige anschauen und für die nächste Reise merken.

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 336
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Kleines gemütliches Ferienhaus auf Sao Miguel

Beitrag von antonsd » 02.10.2012, 22:48

Hallo,

für Pico könnte ich euch einen kleinen Tipp geben...

mein Apartment, bis 2 Personen, altes Lavasteinhaus, gemütlich und mit Meerblick, ist im gewünschten Zeitraum noch frei, wenn's gefällt??

grüße
Toni
PS ich empfehle auch immer TAP bis und ab Fajal, geht jeden Tag.
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste