Wie günstiger reisen zu den Azoren?

Egal ob per Flugzeug oder mit dem Schiff - hier geht es um Anreisewege auf die Azoren.
JetSet
Beiträge: 1
Registriert: 12.04.2017, 12:52
Wohnort: Düsseldorf

Wie günstiger reisen zu den Azoren?

Beitragvon JetSet » 19.04.2017, 14:59

Hallo liebe Azorenfreunde!

Ich war selbst noch nicht auf den Azoren, habe aber vor demnächst mal zu diese wunderschönen Inseln zu reisen.
Nun habe ich mir einige Angebote angeschaut und natürlich sind die meisten Preise für meinen doch etwas schmalen Geldbeutel schon etwas happig.
Kennt ihr evtl. ein paar gute Reiseanbieter mit denen man vielleicht etwas günstiger reisen kann und das vor allem auf die Azoren?
Wäre lieb von euch wenn ihr mir dahingehend ein paar gute Empfehlungen geben könntet und evtl. sogar gute Hotelempfehlungen.
Danke und LG JetSet

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 906
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontaktdaten:

Re: Wie günstiger reisen zu den Azoren?

Beitragvon Roman » 19.04.2017, 16:20

Die Azoren sind kein Billigreiseziel. Wer genug Zeit und Nerven aufbringt, sollte sich bei dem Billigheimer Ryanair umsehen. Ansonsten hilft nur ein Ruderboot....
Nicht verpassen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2015 - 77 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Buecher/ ... -2015.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1219
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Re: Wie günstiger reisen zu den Azoren?

Beitragvon hjh » 20.04.2017, 07:49

Richtig. Die Anreise auf die Azoren ist recht teuer. Trotzdem würde ich von einem Ruderboot abraten. Da gehen zu viele Tage auf hoher See verloren. Und über sich sieht man die Flugzeuge ständig zu den Azoren fliegen. Da wird die Sehnsucht zu groß.

In der Regel steuert man zuerst São Miguel an. Dorthin fliegt die Ryanair derzeit samstags ab Hahn direkt nach Ponta Delgada und an anderen Tagen über Lissabon dorthin. Je früher man bucht, desto günstiger. Bis Ende Oktober fliegt die Azores Airline auch dienstags und donnerstags ab FRA. In der Schlussphase können die Tickets billig sein. Und das Wetter ist dann meist noch recht gut. Auch die Leihwagenpreise sind dann im verträglichen Rahmen. Suchmaschinen z. B. www.momondo.de oder www.billiger-mietwagen.de

Hotelempfehlungen: Die Zahl der Hotels ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen, in aller Regel sind es hochpreisige. Residencials (= Residenciais) oder AirBnB sind meist günstig. Die Jugendherbergen sind meist exzellent und auch für Erwachsene geeignet. Nicht empfehlen kann ich das 5-Sterne-Hotel Monte Palace am Aussichtspunkt Vista do Rei. Bewertungen unter www.tripadvisor.de sowie in zahlreichen Hotelportalen.

Nahrung und Restaurantpreise sind günstiger als bei uns.

Rucksacktouristen und Anhalter: Der azorianische Tourismus legt Wert auf gediegene Touristen. Die Vorgenannten gibt es so gut wie nicht.
Vielleicht gelingt es ja, mit schmalem Geldbeutel und gediegenem Aussehen eine preiswerte Azorenreise zu verwirklichen.
hjh

Benutzeravatar
Azurblau
Beiträge: 6
Registriert: 19.04.2017, 15:47
Wohnort: Freiburg

Re: Wie günstiger reisen zu den Azoren?

Beitragvon Azurblau » 20.04.2017, 13:42

Wie bereits schon erwähnt sind die Azoren kein günstiges Unterfangen und man sollte schon bereit sein einiges an reisekosten zu investieren. Es gibt natürlich einige Reiseanbieter die ein paar günstige Angebote im petto haben und auch gar nicht mal so schlecht sind.
Ich habe z.B. letztes Jahr bei günstiger-reisen.de meine Reise auf die Azoren gebucht und war auch sehr zufrieden damit. Der Vorteil dabei war sogar das ich durch die angebotene Rabattaktionen meinen nächsten Urlaub sogar etwas günstiger bekommen habe. Also vielleicht mal über diesen Reisenabieter buchen, da sind auch aktuell die Angebote auf die Azoren gar nicht mal so übel. ;)

Ansonsten wie hjh bereits erwähnt, auch mal über AirBnB o.ä. versuchen, da ist es auch im Vergleich meist günstiger als in den üblichen Hotels.

So ich hoffe ich konnte ein wenig beim günstiger reisen weiterhelfen! :)

Grüße
Azurblau


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast