Wohnung gekündigt, Möbel unterwegs. Was tun?

Suchen Sie Immobilien auf den Azoren ? Dann schreiben Sie was Ihnen gefällt ....
bettinaaa
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2017, 11:08

Wohnung gekündigt, Möbel unterwegs. Was tun?

Beitragvon bettinaaa » 30.06.2017, 11:18

Hallo,

vor einem halben Jahr haben wir uns gemeinsam mit meinem Mann beschlossen, aufgrund seines neuen Jobangebots dass er bekommen hat, in die Schweiz nähe Zürich umzuziehen. Wir fahren seit einigen Wochen hin und wieder zurück bis alles endgültig bereitsteht. Jedoch ist uns bei der Wahl einer Wohnung etwas Unerwartetes passiert und mussten diese kündigen.

Letztendlich haben wir schon die Möbel bestellt, die dann auch in den kommenden Wochen in die neue Wohnung geliefert werden sollten. Da wir auch keine Familie oder Verwandte in der Umgebung haben, bei denen wir die Möbel kurzfristig einlagern könnten, weiß ich nun nicht wo ich das ganze nun abstellen könnte.

Hättet ihr da vielleicht eine Idee, wie wir das am besten machen könnten?

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontaktdaten:

Re: Wohnung gekündigt, Möbel unterwegs. Was tun?

Beitragvon Roman » 30.06.2017, 12:47

Jobangebot, Wohnung, Schweiz -falsches Forum. Total off-topic!
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Dantela
Beiträge: 1
Registriert: 18.07.2017, 14:13

Re: Wohnung gekündigt, Möbel unterwegs. Was tun?

Beitragvon Dantela » 19.07.2017, 05:26

Oje das kenn ich nur zu gut, mir ist vor einiger Zeit das selbe passiert, es war das reinste Chaos :(. Ich hatte damals Glück im Unglück, habe die neuen Möbel bei Nativo bestellt gehabt, nach der Kündigung habe ich das Geschäft noch einmal besucht, und sie gebeten ob es möglich wäre die Möbel länger im Nativo Lager unterzustellen. Das war auch überhaupt kein Problem, sie haben auch keine extra Kosten verlangt :). Vl geht das bei deiner Bestellung ja auch frag mal nach.

Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück, das alles gut geht und schnell wieder Ruhe einkehrt :)

Lizik
Beiträge: 1
Registriert: 04.08.2017, 18:43

Re: Wohnung gekündigt, Möbel unterwegs. Was tun?

Beitragvon Lizik » 05.08.2017, 16:13

Oje ja das ist ein Mist wenn sowas passiert. Ich war Gott sei dank noch nie in der Situation, aber vl kannst du die Möbel wirklich länger im Lager des Möbelhauses lassen.

Nativo ist wirklich eine tolle Firma, ich hatte damals bei der Lieferung nicht das Geld für die Restzahlung, also habe ich angefragt ob man die Möbel vl erst in ein bis zwei Wochen liefern könnte, und es war überhaupt kein Problem. Also kann ich nur empfehlen die Möbel dort zu kaufen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste