Mietwagenpreise

Autoverleiher und ihre Tücken - Hier geht es um gute und schlechte Angebote im Mietwagenmarkt.
Jochen
Beiträge: 7
Registriert: 27.05.2015, 06:51

Mietwagenpreise

Beitragvon Jochen » 27.05.2015, 08:15

Hallo alle Zusammen
Mir ist aufgefallen, dass die Mietwagenpreise dieses Jahr unglaublich in die Höhe gegangen sind. Wo wir für eine "2 Wochen" Miete bei Hertz (über ADAC) 280 € bezahlt haben (Sept. 2014) werden dieses Jahr ca. 700 € fällig. Die Firma Hertz lässt sich in Sachen Informationen bitten. Evtl. weiß hier Jemand einen Grund für die Preissteigerung.
Gruß Jochen.

lava
Beiträge: 47
Registriert: 08.03.2010, 16:19

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon lava » 27.05.2015, 11:50

Hallo,

kann ich nicht verstehen. Wir sind jetzt gerade auf Pico und haben fuer zwei Wochen einen Wagen fuer 250 Euro (Polo) ueber check 24 im Internet gemietet.
Gruss Lava

Jochen
Beiträge: 7
Registriert: 27.05.2015, 06:51

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon Jochen » 27.05.2015, 15:20

Hallo zusammen,

Ich werde vielleicht etwas genauer.

Mietzeitraum 22.10.14.-05.11.14, Hertz Station Ponta Delgada Flughafen, Fahrzeuggruppe EDMR, Preis 280,11 € (über ADAC gebucht)

Jetzt Liegt der Preis im ähnlichen Mietzeitraum bei 731 € (Hertz), 639 € (Europcar).

Da waren die 250 € von Lava ein echter Schnäpper.
Gruß Jochen.

klette
Beiträge: 43
Registriert: 07.11.2009, 21:54
Wohnort: Darmstadt

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon klette » 27.05.2015, 16:10

In dem von Dir angegebenen Zeitraum finde ich auf der von mir bevorzugten Seite ein Angebot für einen Kleinwagen ( hat mir immer gereicht) incl. Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und unbegrenzten Kilometern für ca 340 Euro. Das halte ich für relativ günstig.
Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht daß die Preise umso höher sind je später man bucht.

klette
Beiträge: 43
Registriert: 07.11.2009, 21:54
Wohnort: Darmstadt

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon klette » 27.05.2015, 16:12

Ich meine natürlich denselben Zeitraum in diesem Jahr....die Preise sind ja auch saisonabhängig

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 922
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontaktdaten:

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon Roman » 27.05.2015, 20:10

ADAC ist keine Garantie für Billigheimer. Eigene Erfahrung.

Man kann für einen Zeitraum ein kaum zu schlagendes Angebot bekommen und dann eine Woche später die Daten eingegeben zu Preisen, die fast alle anderen Anbieter toppen können. Offenbar eine Mischkalkulation des Anbieters wie überall.
Nicht verpassen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2015 - 77 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Buecher/ ... -2015.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Jochen
Beiträge: 7
Registriert: 27.05.2015, 06:51

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon Jochen » 09.08.2015, 06:53

Trotzdem darf man doch wohl mal fragen, warum die Preise für Mietwagen in diesem Jahr so hoch sind - und da kann man schauen wo man will- Ich finde nicht, dass das was mit "Billigheimer" zu tun hat. Wenn man den dreifachen Preis zahlen darf als in den vergangenen 5 Jahren fragt man sich halt warum.
Gruß Jochen.

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 922
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontaktdaten:

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon Roman » 09.08.2015, 10:30

In diesem Jahr ist absoluter Ausverkauf. Schon Anfang Juni war es schwer, noch ein Fahrzeug zu bekommen. Einer der Platzhirsche will so sagt man 3 Mio Euro in neue Fahrzeuge investieren. Der Kollege nebenan 4 Mio.; alles in Summe mit anderen Anbietern muss man damit rechnen dass 10 Mio EUR, evtl wie immer aus einem EU Beisteuertopf, in neue Fahrzeuge fließen. Schon jetzt herrscht absolutes Chaos an den Top-Spots und es ist regelmäßig Polizei notwendig um das Chaos halbwegs in Grenzen zu halten. Egal ob Vista do Rei, Fogo, Caldeira Velha, Furnas etc - es ist schlich unmöglich auch nur annähernd in der Nähe halbwegs verkehrskonform zu parken.
Man mag den Geschäftemachern hier oft Naivität und Kurzsichtigkeit vorwerfen, aber dass man aus dieser Situation auch eigenen Profit schlagen kann und alles was fährt zu Geld macht ist doch klar!
Nicht verpassen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2015 - 77 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Buecher/ ... -2015.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

atisto
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2017, 16:24

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon atisto » 27.03.2017, 13:58

Also sollte man echt schon vorher buchen? Wie mache ich das, geht das einfach im Internet? ich kenn das eigentlich so, dass man spontan vor Ort nach Autos guckt....

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 325
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontaktdaten:

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon antonsd » 27.03.2017, 15:31

hallo atisto,

wenn du im Sommer kommt, immer vorher reservieren, die Anbieter findest du alle bei Roman auf der Seite.
du kannst natürlich deinen Vermieter bitten das für dich zu erledigen, so halte ich es auch mit meinen Gästen.

grüße
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 922
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontaktdaten:

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon Roman » 27.03.2017, 16:03

Genau. Wer im Sommer kommt, Mitte Juni bis letzte Augustwoche sollte reserviert haben. Das heißt dann lange nicht dass man das beste Auto bekommt sondern kann mitunter die letze fahrbare "gurke" abkriegen, aber ohne Reservierung ist es nicht unwahrscheinlich, ein Lächeln des Vermieters zu ernten nach dem Motto, ein Auto wollen Sie, naja, in 2 Monaten hätten wir eines ....
Nicht verpassen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2015 - 77 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Buecher/ ... -2015.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

atisto
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2017, 16:24

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon atisto » 05.04.2017, 17:54

Alles klar, dann weiß ich schon mal Bescheid, danke!!

Benutzeravatar
exeswiss
Beiträge: 10
Registriert: 03.07.2017, 08:23

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon exeswiss » 08.07.2017, 10:35

Wir sind ab Montag auf den Azoren (Sao Miguel).
Irgendwie verstehen wir die Preise aber nicht ganz klar. Wir haben bei Aut-Atlantis gebucht. Dort wird aber von einer Kaution von zusätzlichen 600€ gesprochen. Ist das so hoch?

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 922
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontaktdaten:

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon Roman » 08.07.2017, 12:15

600 EUR Kaution wird euch auf der Kreditkarte geblockt und am Ende wieder rausgenommen. Das ist sehr wenig oder ihr habt die allererste Kategorie. Typisch sind 800-1300 EUR in den Mittelklassen.
Nicht verpassen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2015 - 77 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Buecher/ ... -2015.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
exeswiss
Beiträge: 10
Registriert: 03.07.2017, 08:23

Re: Mietwagenpreise

Beitragvon exeswiss » 08.07.2017, 12:25

Ok danke! Hab vor 10 Jahren das letzte Mal ein Fahrzeug gemietet. Leider müssen wir Bar bezahlen da wit zur Zeit nur PrePay Kreditkarten haben und dort wollen wir keine 600€ draufladen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast