HUNDE auf Fähren und in Fliegern...

Egal ob mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug - hier geht es um die Verbindungen zwischen den neun Inseln der Azoren.
Antworten
papillon
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2011, 10:12

HUNDE auf Fähren und in Fliegern...

Beitrag von papillon » 30.01.2011, 07:13

HALLO, liebe FORUM-Nutzer,

habe ein Thema, das mir quasi unter den Nägeln brennt: Ich muß bald wissen, ob ein mittelgroßer BORDER-COLLIE-Mix-Rüde (52 cm Schulterhöhe) auf Fähren ohne Box (FLUG-BOX, ca. 1,05 m x 0,89 m x 0,85 m) und ohne Maulkorb mitfahren darf - und zu welchen Konditionen (Preis)...? Auf den Internet-Seiten der einschlägigen Fähr-Unternehmen fand ich keinen Hinweis...!
Bin für alle Tipps bezüglich HUNDE AUF DEN AZOREN sehr dankbar...!

Wolle, der olle...

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 336
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Beitrag von antonsd » 30.01.2011, 09:43

Hallo,

Du darfst schon das glauben was ich dir letztens geschrieben habe.
Hunde dürfen "nur" in der passenden Transportbox und dort drin auch ohne Maulkorb auf den Fähren mitfahren.
Das gilt auch für andere "öffentlich" Verkehrsmittel.
Den Preis habe ich vergessen, dürfte aber etwas weniger sein als der Personenpreis.

Sonst gibt es hier wenig Probleme mit Hunden.

grüße
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste