Azoren - Wanderführer 2012

Bücher und Publikationen aller Art über die Azoren.
Tinerle
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2012, 11:00

Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Tinerle » 13.08.2012, 07:28

Hallo Roman,

ist schon klar, wann der neue Wanderführer rauskommt bzw. lieferbar ist.

Wir fliegen am 15.09 auf de Azoren und würden natürlich gerne das neueste Exemplar mitnehmen. :-)

Gruß
Tinerle

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Roman » 13.08.2012, 10:25

Konkret nicht ohne im Verlag nachzufragen. Ich bin heute erst zurück in Deutschland und kann nur sagen, dass wir vor gut zwei Wochen das Buch fertiggestellt hatten und es vor zwei Wochen in den Druck gehen sollte.
Ich gehe davon aus, dass es sich aktuell nur noch um Tage handeln wird und der 15.09. somit kein Problem darstellen sollte.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Tinerle
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2012, 11:00

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Tinerle » 13.08.2012, 10:44

Super.

Danke für den schnelle Antwort.
Dann bin ich gespannt und warte, ob das nun vorbestellte rechtzeitig kommt.

Habe bereits in den Online-Bestell-Datenbanken gesucht und es werden interessanterweise sehr unterschiedliche Daten angegeben.


Nur mal so zur Info:
Thalia gibt an ab dem 06.09
Bücher.de ab dem 30.09 und
Amazon sagt gar nix darüber....

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Roman » 13.08.2012, 11:56

Alle Angaben von Online-Händlern beruhen auf Angaben des Verlags, die teilweise schon zu Jahresbeginn bzw. sogar im Vorjahr gemacht werden. Das neue Buch hat zB 77 Touren und keiner der Onlinehändler wird dies in seinen Informationen bereits eingepflegt haben, da die technischen Begleitdaten zum Zeitpunkt der Meldung noch überhaupt nicht bekannt sind. Das ist generell bei allen Büchern so, betrifft technische Daten gleichermaßen wie Klappenbilder oder ähnliches. Wenn sich die ISBN nicht ändert, werden sogar Lesermeinungen und Bewertungen teils jahrelang weitergeführt, obwohl sich das Produkt in der Zwischenzeit total verändert hat und mit dem des Bewertungszeitpunktes nicht auch nur ansatzweise mehr etwas zu tun hat. Das ist der Große nachteil eines Bookstores im Internet gegenüber dem Handel vor Ort.

Sollte die 3. Auflage DE verfügbar sein, wird sie innerhalb einer Woche in den Lieferweg gelangen und damit in Bookstores oder auch direkt bei mir erhältlich sein.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Roman » 14.08.2012, 07:34

Rückmeldung des Verlags:
Der Führer ist im Druck und wird mit der Septemberauslieferung (6.9.) rausgehen.
Wen die Neugier nicht mehr hält, schon mal ein Vorgeschmack auf den neuen Inhalt:

1 Baía do Tagarete
2 Von Santa Bárbara nach Norte
3 Über den Pico Alto nach São Pedro
4 Von Santo Espírito zum Parque Florestal das Fontinhas
5 Von Santo Espírito nach Maia
6 Rund um den Pico de Mafra
7 Caldeira das Sete Cidades
8 Rund um die Caldeira das Sete Cidades
9 Lagoas Empadadas
10 Rocha da Relva
11 Von Caldeiras zum Salto do Cabrito
12 Lagoa do Fogo
13 Von Ribeira Chã zur Serra de Água de Pau
14 Von Água d’Alto zum Lagoa do Fogo
15 Rund um den Lagoa das Furnas
16 Von Furnas nach Ribeira Quente
17 Von Ponta Garça nach Faial da Terra
18 Von Faial da Terra nach Água Retorta
19 Fajã do Calhau
20 Von Algarvia nach Povoação
21 Alminhas de Achadinha
22 Von Lomba da Fazenda zum Ribeira do Guilherme
23 Portinho dos Fenais d’Ajuda
24 Von Ribeira Funda nach Maia
25 Chá Gorreana
26 Von Criação Velha zur Gruta das Torres
27 Zona do Verdelho
28 Von der Furna de Frei Matias nach Madalena
29 Montanha do Pico, 2351 m
30 Rund um Santa Luzia
31 Vom Lagoa do Capitão zur Baía das Canas
32 Vom Lagoa do Capitão nach Cais do Pico
33 Vom Miradouro da Terra Alta nach Santo Amaro
34 Ponta da Ilha
35 Rund um Ribeirinha
36 Über den Cabeço Gordo nach Horta.
37 Rundwanderung um die Caldeira
38 Von der Caldeira über Capelo nach Varadouro
39 Von Ribeira do Cabo nach Praia do Norte
40 Ponta dos Capelinhos
41 Ponta dos Rosais
42 Fajã de João Dias
43 Fajã de Vasco Martins
44 Von Beira zur Fajã do Ouvidor
45 Fajã de Além
46 Fajã da Ribeira da Areia
47 Fajãs do Norte
48 Von der Serra do Topo zur Fajã dos Cubres
49 Portal – Fajã dos Vimes
50 Serra do Topo – Fajã dos Vimes – Fajã de São João
51 Vom Lagoa das Patas nach São Mateus
52 Fajãs und Mata da Serreta
53 Von Serreta zum Pico da Lagoínha
54 Rund um Biscoitos
55 Baías da Agualva
56 Mistérios Negros
57 Rocha do Chambre
58 Über die Caldeira da Agualva zum Algar do Carvão
59 Rund um den Terra Brava
60 Relheiras de São Brás
61 Von der Serra Branca nach Praia de São Mateus
62 Von Praia de São Mateus nach Carapacho
63 Volta à Caldeira
64 Baía da Folga
65 Von Beira Mar hinauf zur Serra Branca
66 Rund um Fajã Grande
67 Rund um Fajãzinha
68 Von Costa nach Fajã Grande
69 Von den Lagoas nach Fajã Grande
70 Von Ponta Delgada nach Fajã Grande
71 Von Ponta Ruiva nach Santa Cruz
72 Fajã do Conde
73 Ponta da Caveira
74 Porto da Lomba
75 Fajã de Lopo Vaz
76 Caldeirão
77 Von Vila Nova entlang der Ostküste
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

GoSch
Beiträge: 30
Registriert: 28.06.2009, 16:40
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von GoSch » 14.08.2012, 13:53

Schade, schade :cry:
Ist dann doch knapp zu spät für mich, da bin ich schon fast wieder auf dem Heimweg.
Na ja, ich habe ja noch die vorherige Auflage des Wanderführers von 2010, die muss dann reichen.
Oder besteht vielleicht die Chance, wenigstens die GPS-Tracks der neuen Touren bis nächste Woche schon irgendwo zu bekommen?
Die wären natürlich für mich mit Garmin-Navi auch schon gut.

Gruß

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Roman » 14.08.2012, 18:21

Mit dem mehrseitigen Update vom Frühjahr sind jedenfalls schon viele Änderungen berücksichtigt. Lediglich auf Sao Miguel und Santa Maria gibt es nennenswerte Neuerungen, die nicht im Update zu finden sind und die du mit der 2. Auflage + Update damit nicht hättest. Auf die neuen Touren und einige neue Bilder muss dann eben verzichtet werden.

GPS Tracks wird es zur Veröffentlichung noch nicht geben und früher erst recht nicht, da ich erst seit Sonntag zurück in Deutschland bin. Ich kann aber anbieten, dir eine special GoSch-Karte zu rechnen, auf der die Wanderwege als solche markiert sind und über den normalen Straßen liegen. Das dürfte mit verhältnismäßig wenig Aufwand zu schaffen sein. Um welche Inseln geht es denn? Ich kann gegebenenfalls noch auf ein paar Änderungen gegenüber dem letzten Update hinweisen.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

GoSch
Beiträge: 30
Registriert: 28.06.2009, 16:40
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von GoSch » 14.08.2012, 18:55

Hallo Roman.

Danke für die Info.
Das mit dem Update war mir gar nicht bewusst, habe es gerade heruntergeladen. :D
Die GPS-Tracks habe ich auch nochmal runtergeladen, aber die wurden vermutlich nicht zwischendurch aktualisiert oder?
Ich werde jeweils ca. 1 Woche auf Graciosa und Flores sein, dafür brauche ich die Info.
Vielen Dank für das Angebot mit der Extra-Karte aber das wäre wirklich zu viel der Mühe.
Ich bin dir schon so sehr dankbar :!:
Und wenn, wie du schreibst auf den genannten Inseln keine wesentlichen Neuerungen drin sind, dann bin ich doch so schon gut gerüstet :D

Viele Grüße

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Roman » 14.08.2012, 19:10

Für Graciosa hat sich nichts wesentlich geändert.

Für Flores wurden sämtliche Gehzeiten neu berechnet.

Beachtenswert Neues:
T66: unterhalb Faja Grande ist nun entlang der Küste der Weg eine Straße. Der Weg zum See wurde neu gemacht.
T67: am See oben wurde etwas gerodet
T68: Als Variante kam der Abstecher zu den Aguas Quentes hinzu. Dazu in Costa die Straße ganz hinab und dann den Schildern folgen. Unten rechts halten.
T70: Die Brücke über den Fluss am Anfang gibts nimmer. Bei mehr Wasser die Schuhe aus oder der Variante folgen.
T71: Nach dem Forstpark oberhalb Fajazinha wurde gebaut. Wenn man den Weg hochgeht bald links halten. Der Fahrweg schwenkt dann ins Tal hinab und auf der gegenüberliegenden Seite führt er wieder nach oben. Es wäre interessant, ob es nun durchgegend eine Straße geworden ist bis hinab nach Monte ab oberhalb Fajazinha. War letztes Jahr noch im Bau.
T75: Man geht ab dem Ortsteil Morro hinter dem Imperio auf den Pflasterweg, danach rechts und dann neuerdings links. Ein Saumweg führt einen dann zur Straße. Das spart ein bißchen Asphalt.

Sonst dürfte es auch mit der alten Beschreibung funktionieren. Steht aber eigentlich alles im Update.

Die Tracks wurden nicht angerührt.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

GoSch
Beiträge: 30
Registriert: 28.06.2009, 16:40
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von GoSch » 14.08.2012, 19:38

Vielen Dank für die Infos.
Aber kann es sein, dass die Tournummern nicht zur Info passen?
Ist das vielleicht die Nummerierung der neuen Auflage?
Bin gerade etwas verwirrt beim Zuordnen...

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Roman » 14.08.2012, 19:48

Es sind die Nummern der 3. Auflage 2012 aus der obigen Liste. Für die 2. Auflage verschiebt sich das ganze nach vorne.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

GoSch
Beiträge: 30
Registriert: 28.06.2009, 16:40
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von GoSch » 15.08.2012, 10:55

Ah danke.
Auf die Liste oben habe ich natürlich nicht geschaut, nur in mein Buch :roll:
Noch eine kurze Frage.
Besteht eine mehr oder weniger direkte Wandermöglichkeit von der Faja de Lopo Vaz nach Costa?
Also quasi ein Weg um die Touren 75 und 68 zu verbinden?
Würde gerne eine Wanderung von Lajes nach Cuada laufen...

Tinerle
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2012, 11:00

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Tinerle » 15.08.2012, 11:08

Danke schon mal vorab für die ganzen Informationen.

Nun wird die Vorfreude mit jedem Tag noch größer!

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von Roman » 15.08.2012, 12:30

nein. no way entlang der südküste. es gibt genügend stellen, die die steinigen strandabschnitte unterbrechen und selbst wenn man darüber käme wäre der weg oben rum viel schneller. du kannst ab dem grillplatz zurück gehen und dann links die straße hoch. sie führt rüber an die westküste und dann auf der stichstraße hinab nach lajedo und weiter nach costa. es ging da früher auch mal ein karrenweg hinauf, der vermutlich voller amoras ist. er geht hoch direkt zum rocha dos frades und beginnt an der straße über den hügel in der ersten rechtskurve. der weg an der westseite ist aber lange genug, um diese verbindung nicht zu benötigen, erst recht, wenn man noch zu den aguas quentes hinabgeht (...die alles andere als quente sind...).


von lajes nach cuada besser über das zentrum. dort führen abgelegene straßen und pisten entlang der seen und aussichtsplätze. fast alle alten verbindungswege im hochland sind untauglich und allenfalls mit ortskundigem guide zu gehen. schau es dir auf google earth an, wie der beste weg für dich verläuft. die bilder sind zwar fast 10 jahre alt, aber landschaftlich hat sich da wenig getan in dem bereich.

es wäre noch zu erwähnen, dass es inzwischen ein recht gutes busnetz gibt mit guten verbindungen auch für touristische zwecke! damit sind nun auch streckentouren ohne rückkehr möglich ohne taxiservice.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

GoSch
Beiträge: 30
Registriert: 28.06.2009, 16:40
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Re: Azoren - Wanderführer 2012

Beitrag von GoSch » 15.08.2012, 17:28

Hallo Roman.

Ich habe das eigentlich auch schon vermutet, dass es am Ende der Faja nicht weitergeht...
Den Weg durch das Zentrum an den traumhaften Kraterseen vorbei kenne ich, daher dachte ich an einen neuen Weg.
Dann werde ich vielleicht einfach die Straße gehen von Lajes bis Costa.
Das ist ja das schöne an den Azoren, meistens kann man auch problemlos die Straßen entlang laufen, weil dort so wenig Autos fahren.

Und das Busnetz, ist das neu?
Ich war 2005 und 2007 auf Flores, da war mir von Bussen nichts bekannt.
Dann werde ich mal schauen, ob ich im Netz einen Fahrplan finde.

Vielen Dank noch einmal.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste