Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Hier geht es um multimediale Anschlüsse an die Außenwelt. UMTS, WLAN und mehr ...
Antworten
GoSch
Beiträge: 30
Registriert: 28.06.2009, 16:40
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Beitrag von GoSch » 22.07.2012, 09:17

Hallo zusammen.

ich fahre Ende August mal wieder in Urlaub auf die Azoren.
Da ich einen nicht-gelockten Surfstick besitze, wollte ich jetzt mal wissen,
ob es ohne viel Formalitäten möglich ist, sich als deutscher Tourist vor Ort in einem Mobilfunkshop (vodafone, tmn, ...?)
eine passende Prepaid-Karte zu kaufen und diese dann einmalig gleich für z.B. 1 Monat aufzuladen/zu bezahlen.
Dann könnte ich damit dann den Urlaub über relativ kostengünstig surfen.

P.S.: Ich weiß, dass es oft freies WLAN auf den Inseln gibt, aber spontan mal eben vom Hotelzimmer aus surfen wäre schon nett.

P.P.S: Weiß jemand zufällig, ob es einen entsprechenden Mobilfunkshop in Praia da Vitoria/Terceira gibt?
Denn dort wird mein Urlaub starten.

Gruß

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Beitrag von Roman » 22.07.2012, 10:51

Selbstverständlich gibt es einen Bluestore in Praia. Sonst zu Videopraia gehen. Der ganze Rest bei Worten.

Die Angebote sind relativ undurchsichtig und es gibt sehr viele Feinheiten in Sachen Laufzeit, Datenvolumen, Aufladen etc. Ich würde mich als Nichtsahnender vorher ausführlich im Internet über die Agebote informieren. Es ist nicht erwartbar, dass einem der Verkäufer alle Details erklären kann auf Englisch, auch wenn es auf Terceira da meist keine Probleme gibt. Wichtig ist auch zu klären, wie man die Karte wieder aufladen kann ohne portugiesische Bankverbindung.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

GoSch
Beiträge: 30
Registriert: 28.06.2009, 16:40
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Re: Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Beitrag von GoSch » 06.08.2012, 17:39

Danke für die Info.
Ich werde das dann einfach sein lassen :wink:
Meistens werde ich wohl eh WLAN finden (entweder im Hotel oder irgendwo öffentlich)
Und in der allergrößten Not kann ich ja auch mal für das Abrufen von ein paar E-Mails das Roaming
meines deutschen Tarifs nehmen (auch wenn das bei mir mit 0,83€ je MB natürlich schon ziemlich teuer ist)

Gruß

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Beitrag von Roman » 06.08.2012, 22:07

roaming ist viel zu teuer. ich nutze in aller regel die öffentlichen hotspots der regierung, gemeinden und restaurants. das teleon wird nur noh selten genutzt dafür. es setzt freilich voraus, die "rede sem fios" stellen zu kennen ....
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

GoSch
Beiträge: 30
Registriert: 28.06.2009, 16:40
Wohnort: Dortmund
Kontakt:

Re: Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Beitrag von GoSch » 07.08.2012, 06:31

Schon richtig.
Aber wenn ich jetzt für 3 Wochen Urlaub extra eine portugiesische Prepaidkarte kaufen würde,
wäre ich bestimmt auch 20€ los.
Dafür bekomme ich dann auch 20MB E-Mails per Roaming.
Und ich spar mir den Aufwand, muss keinen neuen Handyvertrag mit irgendwem abschließen etc.

Und wie ich ja auch sagte, das brauche ich nur für den Notfall, falls mal kein WLAN weit und breit da sein sollte
und ich trotzdem Mails abrufen muss.
Das wird vermutlich eh nicht vorkommen, da ich durchaus in der Lage bin es mal ein paar Tage ohne Internetzugriff auszuhalten.

Gruß

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Beitrag von Roman » 07.08.2012, 09:14

die billigen prepaid angebote sind alle nur mit wenig datenvolumen. für einen power- user lohnen die also wie erkannt ohnehin nicht. da ist es dann besser zb als vodafone kunde daheim ein auslandsabkommen zu schliessen wenn man ständig online sein will. wer es muss, zahlt ohnehin gerne im eigenen interesse. auf den kleineren inseln besteht ein regierungsnetz namens coesao mit ca 5 hotspots pro insel, meist am flughafen und an den zentralen plätzen der kreisstädte. suf den größeren inseln muss man sich so durchhangeln in den städten, weil es diese einrichtung nicht gibt, horta ausgenommen.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

MMC
Beiträge: 6
Registriert: 17.05.2012, 15:35

Re: Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Beitrag von MMC » 07.08.2012, 15:14

In Portugal Festland habe ich schon paar Jahre erfolgreich eine Vodafone Prepaid SIM-Karte verwendet.
10,-€ aufladen und dann entweder 700MB oder irgendeine Zeitspanne surfen. Abdeckung war jeweils hervorragend. (südlich von Lissabon)

Ich hatte die Hoffnung, das diese Karte auch auf den Azoren funktionieren wird.
Falls das so ist, kann ich sie uneingeschränkt empfehlen.

Diese Prepaid Karte gibts übrigens auch in Lissabon auf dem Flughafen in der Vodafone Box.
Die schneiden das Teil auch auf Micro-SIM Größe zurecht (für z.B. iPhone / iPad).
Für alle, die über LIS auf die Azoren fliegen vielleicht eine Option.

Viele Grüße!
Michael

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Prepaid Surf Angebote auf den Azoren?

Beitrag von Roman » 07.08.2012, 19:17

nun, wenn es am festland geht, dann auch auf den azoren.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast