Seite 1 von 1

Auf Pferden wandern

Verfasst: 28.05.2016, 13:46
von hjh
Mit Wanderschuhen auf Tour zu gehen, ist für uns nichts Ungewöhnliches. Eher schon auf Pferden reitend zu wandern.
In Cedros auf Faial betreibt seit einigen Jahren ein deutsches Ehepaar den Reiterhof „Patio“, Mitglied u.a. im Europäischen Wanderreiterverband. Knapp 20 Pferde warten dort auf Reitergäste. Unter der Leitung von Reitlehrern erwandern sie mit ihren Gästen aus aller Herren Länder die schönsten Strecken der Insel. Diesen Monat eröffnete der azorianische Sekretär für Tourismus und Verkehr eine großzügig im azorianischen Stil gestaltetete Erweiterungsanlage mit Rezeption, Gästehaus, Gemeinschaftsräumen und Verpflegungsbereich, Nebengebäuden und Reitplatz. http://www.patio.pt
hjh

Re: Auf Pferden wandern

Verfasst: 22.03.2019, 23:10
von Chris
So etwas gibt es auch auf Pico: TURISPICO - ein von einer einheimischen Familie geführtes Pferdegestüt erfüllt dir deinen Reitertraum. Egal ob mit oder ohne Reiterfahrung, ob Groß oder Klein. Für alle bietet Isaac, der 27jährige Reitlehrer, Pferdewirt und Touristikguide das passende Programm. Mit seinen zehn Lusitanerpferden bietet er Gruppen- und Einzelwanderungen sowie Reitstunden an. Schon ab 30€ gibt es einen Schnupperausflug von 1 Stunde durch die grünen Felder von Piedade. Isaac spricht portugiesisch und englisch; auf Wunsch kann auch deutsche Begleitung "gebucht" werden.

Infos unter:
https://www.facebook.com/Reiterferien.Pico
www.turispico.pt

Eine gute Empfehlung!
Chris