Tauchen auf den Azoren

Benötigen Sie Tipps und Ratschläge für Wanderungen und Ausflüge oder möchten Sie allen MitleserInnen Ihre Erlebnisse mitteilen ?
Antworten
ThePianist29
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2017, 20:24

Tauchen auf den Azoren

Beitrag von ThePianist29 » 06.07.2017, 23:14

Hallo zusammen,

Bei einer REcherche hier im Forum habe ich nichts, Gewinnbringendes gefunden,
deswegen hier meine Frage:

Ist von euch schonmal jemand von einer der Inseln aus getaucht und kann dazu Erfahrungen teilen?
Wir sind auf Sao Miguel, Pico und Flores und ich bin am Überlegen, ob ich einen Tauchgang machen soll.
Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob sich das hier lohnt.

Ich würde mich sehr über Meinungen dazu freuen.

liebe Grüße und vielen Dank,

André

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 336
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Tauchen auf den Azoren

Beitrag von antonsd » 07.07.2017, 00:32

Hallo Pianist,

ich selber tauche nicht, hatte aber schon einige Gäste die hier (bei Pico) tauchen waren.
Es gab nur gutes zu breichten, sogar ein Walhai war dabei.
Ich kann dir auch Tauchbasen hier auf Pico empfehlen!
"Empfehlenswert"

Grüße
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1051
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Tauchen auf den Azoren

Beitrag von Roman » 07.07.2017, 08:10

Die Tauchmekkas sind: Santa Maria, Pico, Faial.
Tauchen wird aber auch von anderen Insel aus angeboten, speziell Sao Miguel, Terceira und auch von Gracious aus.
Auf Sao Jorge und Flores sind die Angebote durchaus rar und daher sollte man sich bei diesen Inseln nicht darauf auslegen.
Von Corvo aus wäre mir kein solches Angebot bekannt.

Auf Pico würde ich den Anbieter CW Azores empfehlen und ich würde mich bei der obigen Inselauswahl auch auf diese Insel festlegen.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

ThePianist29
Beiträge: 2
Registriert: 08.06.2017, 20:24

Re: Tauchen auf den Azoren

Beitrag von ThePianist29 » 07.07.2017, 23:38

Hey, vielen lieben Dank für die Antworten!
Da haben wir ja richtig Glück mit unserer Inselwahl: Pico werden wir als nächstes ansteuern,
dann werde ich mich dort mal genauer erkundigen!
Canyoning hatten wir auch überlegt zu machen, was ja wohl auf Flores ganz gut gehen soll, das
wäre dann unser letzter Aufenthalt.

Eine Frage hätte ich noch: Ich hatte ebenfalls überlegt, Paragliding zu machen. Auch hierzu
habe ich nichts wirklich gefunden. Habt ihr damit Erfahrungen gemacht? Und ist das auf Sao Miguel,
Pico oder Flores (gut) durchführbar?

Liebe Grüße und vielen Dank,

André

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1051
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Tauchen auf den Azoren

Beitrag von Roman » 08.07.2017, 09:21

Paragliding: Sao Miguel. Clube Asas de Sao Miguel.
Canyoning: Flores, Sao Jorge und Sao Miguel (mit Einschränkung)
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 336
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Tauchen auf den Azoren

Beitrag von antonsd » 08.07.2017, 11:47

Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast