Whale Watching auf den Azoren

Benötigen Sie Tipps und Ratschläge für Wanderungen und Ausflüge oder möchten Sie allen MitleserInnen Ihre Erlebnisse mitteilen ?
Antworten
Tinerle
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2012, 11:00

Whale Watching auf den Azoren

Beitrag von Tinerle » 25.07.2012, 13:22

Hallo zusammen,

mein Mann und ich sind Mitte September für 10 Tage auf Sao Miguel.
Es wird unsere erste Reise auf die Azoren.
Wir haben uns dafür in die Casas do Frage im Osten der Insel und in den Casas da Lomba im Westen der Insel eingemietet.

Wir würden gerne Whale Watching, Delphinbeobachtungstouren machen und auch Wandern gehen.
Nun aber meine Frage. Generell finden Whale Watching Touren ja mit Zodiaks statt.
Gibt es auch Anbieter, die mit normalen Booten herausfahren? Wie ist das bei den Delphintouren? Sind das auch Zodiaks?

Der Hintergrund meiner Frage ist ganz simpel. Ich bin schwanger und da in Zodiaks wird man, soweit ich das noch von Kanada weiss, als Schwangere nicht mitgenommen.

Danke für Eure Informationen

Tinerle

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Whale Watching auf den Azoren

Beitrag von Roman » 25.07.2012, 21:50

fahrt ganz einfach nach ponta delgada. dort findet ihr an der westseite der portas do mar, nicht auf der ostseite wo die restaurants sind, ein ganz normales boot mit der aufschrift moby dick. es legt immer vorna an an der bar baia dos anjos. dieses boot fährt auch raus und wirbt mit delfinen und walen. da es langsamer ist, sind die chancen für wale geringer. man ist einfach nicht so schnell da wo die vigias die wale ersichten. in der dafür größeren bugwelle tummeln sich umso mehr delfine. das boot wird vom englischsprachigen besitzen jose navigiert der äußrst nett und hilfsbereit ist. er hat einen winzigen ticketstand schräg gegenüber, da, wo auch die segways vermietet werden. ihr könnt euch auf dem boot frei bewegen. das dürfte euren ansprüchen genügen.

dann gibt es noch einen katamaran von futurismo. ich persönlich rate von der firma ab, da man prinzipiell ohne rücksicht auf die gäste bei so gut wie jedem wetter rausfährt und mir die geschäftspolitik widerspricht. man kann einen anderen eindruck von der firma haben. dies ist meiner.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Tinerle
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2012, 11:00

Re: Whale Watching auf den Azoren

Beitrag von Tinerle » 27.07.2012, 06:44

Danke für den guten Tip. Das werden wir dann einmal ausprobieren.

Welchen Anbieter kannst Du denn für die ganz normalen Whale Watching Touren o. Probleme empfehlen. Mein Mann soll auch ruhig einmal ohne mich in den vollen Genuss kommen?

Ist Schwimmen mit Delphinen von Sao Miguel aus auch möglich? Wahrscheinlich aber wieder nur mit Zodiaks, oder?

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Whale Watching auf den Azoren

Beitrag von Roman » 27.07.2012, 08:34

Man nehme Terra Azul in Vila Franca, unten zwischen Hotel Marina und der Marina selbst, neben dem Cafe.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Tinerle
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2012, 11:00

Re: Whale Watching auf den Azoren

Beitrag von Tinerle » 27.07.2012, 08:53

Klasse, danke.
Die hatten wir auch schon im Fokus. :-)

FlusenPhillip
Beiträge: 5
Registriert: 12.10.2012, 11:13

Re: Whale Watching auf den Azoren

Beitrag von FlusenPhillip » 15.10.2012, 13:19

Ponta delgada wäre jetzt auch mein erster Tipp gewesen , aber Lajes do Pico wäre auch eine gute Wahl.
Ich sag s nur.;) Wir waren vorletztes Jahr dort und haben einiges an Walen gesehen. War unbeschreiblich und vor allem unvergesslich. Muss gleich mal ein paar Bilder einscannen und hier posten. Hammer!
Phillip

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste