seltsame Spur

In dieser Rubrik finden Sie Rätsel zu den Azoren in Wort und Bild ... Wo liegt der jeweilige Ort ? Was hat es damit auf sich? Welche Vergangenheit ist damit verbunden?
Matsi
Beiträge: 206
Registriert: 18.10.2013, 03:37

Re: seltsame Spur

Beitrag von Matsi » 20.07.2014, 14:04

hjh hat geschrieben:Hans-Dieter Gau "Azoren - Die Rätsel der neun Schönheiten".
Schließlich scheint ihm keine andere Lösung plausibler als die: Diese Spuren hinterließen Außerirdische.
hjh
Die Theorie mit der noch heißen Lava würde einiges erklären. Z.B. warum die Azorer oft ohne Schuhwerk angetroffen wurden. Die Lava hatte es einfach weggebrannt. Andererseits, wären Bullen mit verbrannten Hufen schlecht für die Tourada geeignet - Nein, diese Theorie sollten wir verwerfen.
Dagegen erscheint die Erklärung über den ausserirdischen Ursprung auf den ersten Blick plausibel. Gemunkelt wird aber auch, es könnten Spuren des mysteriösen Cerveja-Shuttle auf Basis der V1 sein, welches in den letzten Kriegstagen zur Versorgung von Neuschwabenland eingesetzt wurde. Das deckt sich auch mit meinen Funden vor Ort, siehe angehängte Beweisfotos.
Dateianhänge
P1050558_1.jpg
Beweisstück
P1050551_1.jpg
Shuttlespuren
Freundin: "Ja, Rot ist das neue Beige!"

Matsi
Beiträge: 206
Registriert: 18.10.2013, 03:37

Re: seltsame Spur

Beitrag von Matsi » 20.07.2014, 15:50

Was bedeutet denn: "Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits vollständig ausgenutzt." ?
Freundin: "Ja, Rot ist das neue Beige!"

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: seltsame Spur

Beitrag von Roman » 20.07.2014, 19:17

hmm... den fall hatte ich noch nicht... muss mal nachsehen, woran es hängt.. dauert etwas, da gerade unterwegs...
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

damtos
Beiträge: 104
Registriert: 09.03.2012, 15:06

Re: seltsame Spur

Beitrag von damtos » 21.07.2014, 12:21

Hallo Matsi,

verliere deinen Humor nicht. Der wird hier etwas wie ein Stiefkind behandelt.

Grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste