Reiseerfahrungen

Fragen und Antworten zum ersten und vielleicht auch wiederholten Urlaub oder Aufenthalt auf den Azoren
Antworten
nordtroll
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2014, 06:54

Reiseerfahrungen

Beitrag von nordtroll » 06.05.2014, 17:05

Moin moin,
Wir sind von unserer zweiwöchigen Azorenreise zurück und mochten kurz von unseren Erfahrungen berichten.

Wir sind am Ostermontag mit der TAP von Hamburg nach Lissabon geflogen und haben den Nachmittag und Abend noch für eine kurze Besichtigung von Lissabon nutzen können.
Unser Gepäck haben wir von Hamburg nach Faial durchchecken können .
Am Ostermontag ginge dann um 6.45 von Lissabon nach Horta, wieder mit der TAP.Pro Person haben die Flüge
Hamburg-Lis-Horta und wieder genauso retour uns pro Person ca.270 Euro gekostet inklusiver aller Gebühren.
Es war ein sehr angenehmer Flug nach Faial,sehr entspanntes Passagiere und Personal.

Die ersten fünf Nächte haben wir auf Pico verbracht in der Casa Incenseiro in unmittelbarer Nahe zu Santa Cruz das Ribeiras.Es hat uns gut gefallen,es gibt zwei Terrassen, eine zum Meer und eine zum Garten.Wir haben mehrfach kleinere Delfinschulen vorbei schwimmen gesehen.

Mit der Fähre ging es dann weiter nach SaoJorge.Unsere Vermieterin und eine Mitarbeiterin der Autovermietung
erwarteten uns schon im Hafen von Velas.Gewohnt haben wir in einem der 7 Häuschen Aldeia do Encosta mit Traumhaften Ausblick hoch über Velas.Die Hauser sind einfach aber gut ausgestattet und die Vermieterin Gisela ist super.

Als letzte Station haben wir dann Faial besucht.Mit der Fähre hat alles wieder super geklappt. Auf Faial haben wir uns für drei Nächte in die Casa Sabugo eingemietet. Das sind zwei sehr gut ausgestattete Naturstein Häuser. Marejke hat einfach an Alles gedacht,es gab sogar elektrisch beheizbare Unterbetten.

Auf der Heimreise haben wir wieder einen Nachmittag und Abend in Lissabon verbracht.Auch das durchchecken des Gepäcks hat wieder geklappt.
Uns hat es sehr gut auf den Azoren gefallen.Ich hatte mir vor Reiseantritt viel zu viele Sorgen gemacht.
Wir sind viel gewandert ,waren zum Whalewatching und haben nur sehr freundliche Leute getroffen.

Die Nordtrolle
Es hat alles wunderbar mit den verschiedenen Unterkünften, Mietwagen, den Flügen Und Fahruberfahrten
Geklappt.

klee
Beiträge: 477
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontakt:

Re: Reiseerfahrungen

Beitrag von klee » 17.06.2014, 07:43

Danke für den Bericht!

Ja, das ist im Vorhinein vielen Leuten schwer zu vermitteln, dass man sich vor einer Azorenreise gar nicht so viele Sorgen machen muss. Natürlich sollte man nicht naiv sein, aber vieles ist auch denkbar einfach und sinnvoll geregelt.
Meine Reiseberichte:
http://www.acores9.de

damtos
Beiträge: 105
Registriert: 09.03.2012, 15:06

Re: Reiseerfahrungen

Beitrag von damtos » 17.06.2014, 09:51

Offensichtlich haben die Azorianerinnen mittlerweile fremde Namen angenommen, wenn sie nun Gisela und Marejke heißen ;-))

Sebastian33
Beiträge: 6
Registriert: 17.07.2014, 14:50

Re: Reiseerfahrungen

Beitrag von Sebastian33 » 05.08.2014, 13:42

Danke für den tollen Bericht! :wink:

Das scheint ein wirklich toller Urlaub gewesen zu sein und gibt mir einen wunderbaren Vorgeschmack auf meinen geplanten Urlaub nächstes Jahr.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste