Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Fragen und Antworten zum ersten und vielleicht auch wiederholten Urlaub oder Aufenthalt auf den Azoren
Giftmischer
Beiträge: 8
Registriert: 29.10.2014, 20:27

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Giftmischer » 02.11.2014, 11:47

Hallo an alle,

vielen Dank für eure zahlreichen Antworten und Tipps.
Da haben wir uns wohl genau die richtige Zeit ausgesucht, in der man am besten NICHT auf die Azoren fliegt... :lol: :mrgreen:

Nein, nur Spaß. Wir werden uns in den nächsten Tagen die Köpfe zerbrechen, was wir auf den Azoren alles anstellen werden.
Ich werde weiter berichten.

Für weitere Unternehmungs-Tipps auf Fajal und Sao Miguel würde ich mich freuen.

Schönen Sonntag
Fabian

klee
Beiträge: 478
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontaktdaten:

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon klee » 03.11.2014, 09:13

Hallo Fabian,

ihr werdet euch nicht langweilen. Entscheidet von Tag zu Tag, was ihr machen wollt, bzw. entscheidet wetterabhängig. Fragt vor Ort Leute, die das Wetter einschätzen können. Oft ist es windabhängig, auf welcher Inselseite man besseres Wetter hat - wenn ihr die Wettervorhersage anschaut, ist der Blick auf den Wind am wichtigsten. Meist ist man auf der windabgewandten Seite besser dran.

Faial: Horta, Caldeira, Capelinhos, Inselrundfahrt, ev. Bootsfahrt

Sao Miguel: alles, was im guten Reiseführer drin steht ;-)
Theoretisch kann man alle Outdoor-Sportarten machen, aber man muss halt einen Anbieter vor Ort finden, was im November nicht leicht ist.

Oder ihr genießt einfach die wunderschöne Landschaft und das Meer - wird oft vergessen ...
Meine Reiseberichte:
http://www.acores9.de

Butzel
Beiträge: 13
Registriert: 05.11.2014, 05:56

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Butzel » 05.11.2014, 06:21

Hallo zusammen,

ich bin neu hier, weil ich vom 10.-17.12. auf Sao Miguel sein werde. Das erste Mal auf den Azoren, allerdings ne Lidl-Reise mit Hotelaufenthalt.
Der Anbieter Picos de Aventura meinte, er bietet je nach Wetterlage noch einen Ausflug zum Delphinschwimmen bzw. -beobachten an. Könnt Ihr mir bitte mitteilen, ob das ein seriöser Anbieter ist?
Außerdem möchte ich einen Mietwagen nutzen. Welche Anbieter sind da empfehlenswert? Über den ADAC wurde mir Sixt angeboten. Gibt es noch günstigere mit vernünftigen Autos?
Und wie verhält es sich mit Kautionzahlungen? Braucht man da zwingend eine Kreditkarte (VISA)?
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

LG aus Hamburg 8)

Anni
Beiträge: 41
Registriert: 21.05.2009, 08:02
Wohnort: Süddeutschland

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Anni » 05.11.2014, 13:06

Hallo Butzel,

über den Anbieter zum Whale watching kann ich Dir leider nichts sagen, da ich mich in Sao Miguel nicht besonders gut auskenne. Sollte es jedoch möglich sein, zu diesem Zeitpunkt eine Delfinausfahrt zu machen und machen die Boote einen guten Eindruck, was den Zustand des Materials betrifft, dann solltest Du das unbedingt machen! Zum Delfinschwimmen ist folgendes zu sagen: a) mach' es nicht, wenn Du bei solchen Dingen ungeübt bist und noch nie im freien Ozean schwimmen warst! b) Wenn man es bei dieser Jahreszeit macht, dann nur mit Neoprenanzug und vollständiger Schnorchelausrüstung, die man auch gut kennen sollte! Wer im Schnorcheln ungeübt ist, für den ist das eine super-stressige Angelegenheit und endet oft eher enttäuschend. Dann lieber in Ruhe vom Boot aus schauen und schöne Fotos machen! (unbedingt eine wasserfeste Tasche für den Foto mitnehmen, auf den Booten kann es immer kräftig spritzen!). Warme und wetterfeste Kleidung ist jetzt ein Muß, wenn man aufs Boot geht. Es ist meist auch superschön, nur auf dem Meer an den Inseln entlang zu fahren, wenn sich eine Gelegenheit bietet, sollte man das nutzen! Am besten gleich als Gruppe, wenn möglich noch vorab anfragen, weil um diese Zeit einfach wenig los ist, da sind die Anbieter auch nicht täglich auf Tourist vorbereitet.
Bei den Mietwagen war ich mit Ilha verde noch nie schlecht bedient. Die wollen allerdings eine Kreditkarte wegen der Kaution. Die buchen sie aber nicht ab, sondern nehmen lediglich die Kartendaten auf. Eventuell könnte es auch gehen, die Kteditkarte z.B. vom Ehepartner auszuleihen - wenn der eine Vollmacht auf Englisch dazu schreibt - wurde bei mir auch schon akzeptiert.

Viel Spaß auf Sao Miguel!
Anni

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontaktdaten:

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Roman » 05.11.2014, 16:26

Servus.

Picos de Ventura ist OK.

SIXT vermietet nicht selbst vor Ort.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Butzel
Beiträge: 13
Registriert: 05.11.2014, 05:56

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Butzel » 05.11.2014, 18:54

:idea: ups ich meinte Hertz ...für 3 Tage 90€ über ADAC, bekommt man das vor Ort günstiger oder sollte man auf jeden Fall von D aus reservieren wegen Nachsaison?

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 938
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontaktdaten:

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Roman » 05.11.2014, 19:39

Die Erfahrung zeigt: vor Ort ist es nicht billiger.

Wenn man die Zeit hat und sich seinen Urlaub für ein paar Euro verdatteln will: vor Ort vergleichen und auf Angebote hoffen - es gibt da genügend Fahrzeuge, man muss also keine Sorge haben, leer da zu stehen.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Butzel
Beiträge: 13
Registriert: 05.11.2014, 05:56

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Butzel » 05.11.2014, 19:54

Lieben Dank schon mal für Eure hilfreichen Antworten.
Eine Frage noch : Kennt jemand einen seriösen Anbieter für Tandem-Paragliding auf Sao Miguel?

Giftmischer
Beiträge: 8
Registriert: 29.10.2014, 20:27

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Giftmischer » 08.11.2014, 16:11

Hallo Forengemeinde,

ich möchte Euch ein kleines Update über unseren kurz bevorstehenden Urlaub geben.
Nachdem ich zuerst mit Fajal und Pico genervt habe, ist alles ganz anders gekommen. :?
Nur ein Platz im Flieger von/nach Horta ist bestätigt worden, der andere leider nur auf Warteliste. D.h. wenns blöd läuft bliebe einer von uns auf Sao Miguel.
Jetzt bleiben wir vom 21. bis 30.11 komlett auf Sao Miguel. Einerseits schade, aber andererseits ist es auch gut so, da man nun in aller Ruhe die Insel bewandern und erforschen kann.

Wir sind die ersten 3 Tage in Ponta Delgada, die restlichen 6 im Solar do Conde in Capelas.
Der Rother Wanderführer wird schon fleißig durchgeblättert und mit Klebezetteln malträtiert. :D
Eine Walbeobachtungstour ist auch schon gebucht :mrgreen:

Jetzt suche ich noch etwas für das leibliche Wohl. Habt Ihr vielleicht irgendwelche Rastaurant-Tipps für uns?

Beste Grüße
Fabian

Benutzeravatar
hjh
Beiträge: 1286
Registriert: 31.03.2007, 18:29
Wohnort: 9555 Candelária u. 56412 Daubach

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon hjh » 08.11.2014, 19:21

Wenn Du schon in Capelas bist: Das Restaurant bei Deinbem Ferienhaus ist wohl kaum zu empfehlen. Probier aber einmal Canto do Cais (Eckhaus) fast am anderen Ende des Städtchens an einem Sträßchen, das zum Meer führt. Sehr rustikal einfach, dafür aber eine ausgezeichnete Küche. Der Gastwirt ist Fischer, seine Frau die Köchin. Fisch- und Fleischspeisen. Ich war zwar schon seit einem Jahr nicht mehr dort, hoffe aber, es ist gut geblieben.
Von Freitagmittag bis Sonntagabend: Restaurant Lagoa Azul in Sete Cidades mit reichhaltigem Buffet; einschließlich Getrränke, Kaffee und Nachtisch. 12 €.
hjh

Giftmischer
Beiträge: 8
Registriert: 29.10.2014, 20:27

Re: Unser erster Azorenurlaub Ende November 2014

Beitragvon Giftmischer » 10.11.2014, 19:35

Hallo hjh,

danke für deine Antwort. Habe mir deinen Tipp notiert.

Weitere Antworten sind erwünscht :mrgreen:

Viele Grüße
Fabian


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast