Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Fragen und Antworten zum ersten und vielleicht auch wiederholten Urlaub oder Aufenthalt auf den Azoren
Patrick_27115
Beiträge: 14
Registriert: 22.01.2015, 18:46

Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Patrick_27115 » 24.01.2015, 13:08

Hallo alle miteinander!!!

Auch meine Frau und ich werden dieses Jahr das erste mal Urlaub auf den Azoren machen. Genauer gesagt vom 15.09 - 26.09.2015.
Wir fliegen mit SATA über München mit einer Zwischenlandung in Porto. Unser Urlaub soll, wie sicher ja von den meisten hier auch, eine Mischung aus Wandern, Natur, Baden, Walen und Erholung werden.

Bisher sieht unsere Reiseplanung wie folgt aus: 6 Übernachtungen auf jeden Fall in Sao Miguel. Ist auch schon gebucht. Die weiteren 5 Übernachtungen bereiten mir ein bißchen Kopfzerbrechen. Auf Pico wollten wir aufgrund der Walbeobachtungen auf jeden Fall ein paar Tage verbringen. Bleibt für die anderen 2-3 Tage noch Faial oder S.Jorge. Was meint ihr? Welche Insel ist reizvoller?
Andere Plan wäre, in der Zentralgruppe nur auf Pico zu übernachten, und Faial und S.Jorge als Tagesausflug zu besuchen. Da scheinen die Fährverbindungen ja ganz angenehm zu sein. Aber wie ist das mit dem Mietwagen? Ich habe gelesen, dass man ihn auf keinen Fall mit auf die Fähre bekommt. Heißt also, ich brauche auf jeder Insel einen Neuen. Sind Mietwagenstationen an den Fähranlegern, oder nur an den Flughäfen? Wenn dem so wäre, scheinen mir Tagesausflüge ein bißchen zu stressig.

Ich danke schon einmal für eure Antworten und wünsche ein schönes Wochenende.
Auch wenn ihr sonst noch Ideen und Tipps habt, immer her damit.

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 335
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von antonsd » 24.01.2015, 14:15

Hallo Patrick,

Ich finde die Version, auf Pico bleiben und Tagesausflüge zu den anderen Inseln ist die besere. Die Fähren fahren mehrmals am Tag, so dass du immer eicne schöne Tour machen kannst. Wale und Delfine gibt es vor Pico immer welche zu beobachten.
Ferner kannst du auf allen Inseln am Fährhafen ein Mietauto übernehmen, aber für einen Tagesausflug, von Pico nach Fajal, oder Sao Jorge, würde ich eher ein Taxie empfehlen, die sind oft günstiger und die Fahrer kennen sich auch, zeigen dir die besten plätze, welche du erst lange suchen musst, oder gar nicht findest.
Wenn du die wenigen Tage auf 2 Inseln verteilst, gehen die durch die Reisetage zu viel Zeit verloren.

wünsche dir schöne Tage auf den Azoren
anton
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Patrick_27115
Beiträge: 14
Registriert: 22.01.2015, 18:46

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Patrick_27115 » 24.01.2015, 16:08

Danke für deine schnelle Antwort Anton.

Kennst du die Preise für Mietwagen vor Ort ungefähr? Hätte im Leben nicht daran gedacht, dass ein Taxi günstiger sein kann.
Gibt es eigentlich auch Ausflüge der Reiseveranstalter vor Ort? Das man mit denen zum Beispiel einen Tag von Pico nach Faial fährt? Alle in Bus rein, große Inselrundfahrt usw.

Gruß

Patrick

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 335
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von antonsd » 24.01.2015, 16:21

Hallo,

ein Mietauto kostet, für einen Tag etwa 40,-. Rundreisen werden von den ortlichen Taxen gemacht, Preis dauer und Route nach absprache.
Ein Bus wird nicht voll, dazu ist die Nachfrage zu gering, bzw. sind zu wenig Turis mit ähnlichen Wünschen.

Grüße
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Patrick_27115
Beiträge: 14
Registriert: 22.01.2015, 18:46

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Patrick_27115 » 24.01.2015, 17:08

Hey,

gut zu wissen. Also einfach ein Taxi schnappen Preis aushandeln und los.
Werde mich die nächsten Tage hier mal ein bißchen durchlesen. Da kommen bestimmt noch einige Fragen von mir.

Gruß

Patrick

Wolfgang
Beiträge: 91
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Wolfgang » 25.01.2015, 11:40

Wir haben für zwei Tage für die Inselrundfahrt "Sao Miguel" ein Taxi genommen. Das ist die beste Lösung !
Wir haben dort einen ganz tollen Taxifahrer, spricht aber kein Deutsch.

Anni
Beiträge: 49
Registriert: 21.05.2009, 08:02
Wohnort: Süddeutschland

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Anni » 25.01.2015, 12:24

Hallo Patrick,

wie Anton schon sagte,kann man von Pico aus sehr gut Tagesausflüge auf die beiden Nachbarinseln Sao Jorge und Faial machen. Auf Faial kann ich Dir für eine Rundfahrt mit dem Taxi auf jeden Fall Terry´s Cab empfehlen. Er hat Fahrer, die gut Englisch sprechen, ist sehr zuverlässig und zieht einen nicht über den Tisch. Du kannst ihn per Telefon oder Mail (in Englisch) kontaktieren:
taxisanterohorta-at-hotmail.com Bitte ersetze beim Schreiben das -at- durch @.
Alternativ kann man auf Faial vielleicht auch mit Linienbus unterwegs sein, ist aber natürlich lange nicht so flexibel wie ein Taxi.
Auf Pico gibt es einen neuen Mietwagenanbieter in Lajes, Homepage allerdings noch unvollständig. Er bietet neue Toyota-Yaris und Toyota-Aygo an, die können auch am Flughafen oder an der Fähre in Madalena übernommen werden, ist vielleicht preislich attraktiver als andere:
Whale rent a car
Rua da Ladeira, s/n 9930-131 Lajes do Pico
Açores, Portugal
Telefone: (+351) 292 627 009 // (+351) 917 569 453
info-at-whalerentacar.com

Gruß
Anni

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Roman » 25.01.2015, 16:17

Bei 65cent/km ist in der Tat ein Taxi für Ausflüge an Tagestripps in aller Regel nicht teurer, rechnet man Sprit und Zeitverzug durch Übernahme/Rückgabe an einem Tag hinzu.

Busfahren auf Faial ist grundsätzlich möglich. Der Fahrplan ist allerdings nicht der beste, denn er ist darauf ausgerichtet, am Morgen in die Stadt und am Abend aufs Land zu kommen. Das ist genau die falsche Richtung, wenn man als Tagesausflug in Horta ankommt.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Patrick_27115
Beiträge: 14
Registriert: 22.01.2015, 18:46

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Patrick_27115 » 04.02.2015, 11:40

So! Hotel auf Pico ist auch gebucht. Pension Sportfish.

http://www.booking.com/hotel/pt/sportfish-pt.de.html

Liegt ein wenig überhalb von São Roque. Zum Fähranleger sind es knapp über 2 km. Kann man vielleicht sogar zu Fuß gehen wenn der Hügel nicht all zu hoch ist. Ideal für die Ausflüge nach Faial und Sao Jorge.

35€ am Tag für das Zimmer/ Appartement. Finde ich einen sehr fairen Preis.
Kennt das Hotel zufällig jemand?


Einen schönen Tag noch wünscht

Patrick

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Roman » 04.02.2015, 12:22

Den bildern nach zu urteilen ist es weder in cais noch in sao roque sondern oben in sao miguel arcanjo unweit der stelle wo letztes jahr fast die häuser ins meer stürzten. Von dort ist es ein sehr strammer marsch zur fähre und die kofferrollen dürften nach einem weg platt sein.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

lava
Beiträge: 50
Registriert: 08.03.2010, 16:19

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von lava » 04.02.2015, 13:09

Nein, ls liegt schon noch in Cais, noch bevor die Straße nach Lajes abbiegt.
Keine Angst, da kann die Küste nicht abstürzen.
Gruß, Lava

Patrick_27115
Beiträge: 14
Registriert: 22.01.2015, 18:46

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Patrick_27115 » 04.02.2015, 17:38

Haben ja auf Pico auch einen Mietwagen. Meinte ja die Tagesausflüge nach Faial und Sao Jorge. Da werden wir dann keine Koffer mitnehmen ;-)

Patrick_27115
Beiträge: 14
Registriert: 22.01.2015, 18:46

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Patrick_27115 » 12.05.2015, 10:48

Hey!

Wie sieht das eigentlich mit einem Navi aus? Brauch man eines? Hab die Azoren auf meinem nicht drauf. Überlege ob ich die Karte kaufen soll, oder ob es auch mit einer ordentlichen Landkarte (und einem fähigen Beifahrer ;-)) machbar ist.
Ist eigentlich alles einigermaßen gut ausgeschildert auf den Inseln?

Gruß

Patrick

Wolfgang
Beiträge: 91
Registriert: 29.04.2011, 23:35

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Wolfgang » 12.05.2015, 11:15

Ein Navi ist nicht unbedingt erforderlich. Die Strassennamen im Navi stimmen oft z.B.: in Ponta Delgada nicht mit der Wirklichkeit überrein. Es ist alles auch ohne Navi zu finden.

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1010
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: Erste Mal vom 15.09- 26.09.2015

Beitrag von Roman » 12.05.2015, 11:24

Für die Azoren gibt es von uns unter http://gps.azoren-online.com eine fertige kostenlose Karte auch mit den Wanderwegen. Die Karte funktioniert allerdings ausschließlich auf dem Marktführer GARMIN.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast