1. Azoren Urlaub im August 2017

Fragen und Antworten zum ersten und vielleicht auch wiederholten Urlaub oder Aufenthalt auf den Azoren
Antworten
Seavidae
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2016, 10:42

1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Seavidae » 23.08.2016, 16:43

hallo, ich weiss, es ist noch eine Weile hin, aber wir schauen jetzt schon nach Unterkünften, da ja Hauptsaison ist im August. :D
Wir wollten eventuell von Frankfurt nach Pico fliegen, dann von Pico nach Sao Miguel fliegen, insgesamt 2 Wochen.
Meine Frage, wenn wir z. B. einen Tages-Ausflug nach Faial machen wollen von Pico aus, kann man ja nicht den Leihwagen mit aufs Schiff nehmen, habe ich gelesen. Was würdet ihr da machen, einen Mietwagen mieten vom Hafen aus? Gibt es da überhaupt Anbieter?
Ich habe auf Pico super Unterkünfte (Ferienhäuser mit 2 Schlafzimmer) gefunden, allerdings in Faial nicht so gute Sachen, bzw. sehr teuer.
Welchen Ort auf Pico würdet ihr empfehlen, als Unterkunft für eine Woche und welchen Ort auf Sao Miguel?

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Roman » 23.08.2016, 18:27

Von Frankfurt nach Pico fliegen ? Wisst ihr mehr als alle anderen ? Ab Frankfurt gehts nur nach Sao Miguel, es ei denn man nimmt die TAP und steigt in Lissabon um.

Auf Pico empfehle ich in jedem Fall den Bereich Criacao Velho bis Santa Luzia. Das ist von der Versorgung, allen Verbindungen, Fahrzeiten etc und insbesondere auch vom Wetter der Wohnort meiner Wahl.

Mietwagen mitnehmen habe ich nun schon mehrfach gesehen. Bislang war ich immer der Meinung in den Verträgen ist das ausgeschlossen. In jedem Fall muss das der Anbieter vor Ort bestätigen und nicht eine Buchungsagentur xy. Bislang war es immer so: neue Insel, neuer Mietwagen. Es gibt in Horta am Terminal Mietwagenanbieter, direkt neben dem Turismo-Shop.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Seavidae
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2016, 10:42

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Seavidae » 23.08.2016, 19:26

Danke Roman,
ich meinte mit Azores Airlines mit Stop over Ponta Delgada. 6h 5 min dauert es, 241 EUR pP...macht das sonst niemand? ich kenn mich nicht aus..
In Horta der Mietwagenanbieter ist direkt an der Fähre nicht weit weg oder...Was würde das kosten, wenn man mit dem eigenen Auto (falls es geht) auf die Fähre geht, ich habe das auf der Anbieterseiter nicht kapiert.
Grüße Seavidae

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Roman » 23.08.2016, 19:49

Also bislang kam man mit dem Frankfurtflieger nur nach SMA und TER. In diesem Jahr wohl auch nach HOR. PIX wäre mir neu, aber ich kann mich auch mal irren. In jedem Fall muss der Flugplan vorliegen und buchbar sein. Normalerweise ab Oktober. Dann noch das Risiko mit dem Anschlussflug wenn die FRA Maschine Verspätung hat .... OK, SATA bringt euch unter, aber das mit dem Vermieter und der Mietwagenübergabe müsst ihr regeln ...

Da kann Toni vielleicht weiterhelfen. Er lebt hier, ich bin nur für ein paar Wochen Gast gerade. Toni wird euch sicher auch vom Ostzipfel vorschwärmen. Alles schön dort, auch bei Toni. Es ist nur ein weiter Weg zur Fähre, die grossen Supermärkte sind weit weg und im Restaurant essen heisst auch oft fahren. Das ist im Nordwesten natürlich einfacher.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Seavidae
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2016, 10:42

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Seavidae » 23.08.2016, 20:04

ich hab einfach den Flugplan von Juli 2017 angeschaut, ich vermute, dass sich im August da nichts mehr ändert oder?
das mit dem Flug ist nur ein Zwischenstop, da muss man nicht aussteigen....ich schau immer bei googleflights, da einfach einen Sonntag eingeben im Juli und dann kommen die Flüge z. B. Frankfurt nach Pix

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Roman » 23.08.2016, 21:08

Erzählt doch keinen so Mist und glaubt nicht irgendeinem Onlinedienst wenn ihr noch nicht da wart. Sorry.

Selbstverständlich müsst ihr aussteigen und selbstverständlich ist es ein ganz anderes Flugzeug, denn ab FRA ist es die SATA International, neuerdings Azores Airlines und innerhalb der Azoren dann sind es die kleinen Klipper der SATA Air Acores.

SATA hat bislang immer erst im Herbst das kommende Jahr eingepflegt und bislang hat sich dann bis zum kommenden Jahr auch immer wieder was verschoben. Das ist seit 15 Jahren so und das wird sicher auch im kommenden Jahr so sein.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Seavidae
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2016, 10:42

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Seavidae » 24.08.2016, 05:37

voll freundlich :-(, so muss ich nicht mit mir reden lassen, wenn man freundlich frägt
und ward schreibt man mit d

Seavidae
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2016, 10:42

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Seavidae » 24.08.2016, 05:41

ich hab grad versucht, mich wieder aus dem Forum endlgültig abzumelden, geht aber nicht oder ich finde es nicht, keine Ahnung, man muss ja aufpassen, wie man hier was formuliert und nicht beleidigt zu werden,
Bitte mach du das für mich, das abmelden, du bist ja anscheinend der Admin Roman

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Roman » 24.08.2016, 21:44

Ihr fragt hier wie etwas geht, dann sagt man euch wie es geht und dann belehrt ihr einen dass ihr bei google gelesen habt dass es doch anders geht. Warum fragt ihr dann wenn ihr google mehr glaubt als allen anderen....
Sei's drum. Ich wünsche euch viel Erfolg mit euerem Google-Direktflug der euch ohne Aussteigen dahin bringt wo ihr wollt... so er denn jemals abhebt...

Mit dem Mietwagen, und das habe ich heute extra für euch vor Ort erfragt, kommt ihr von Faial nach Pico als Tagestrip bzw zurück. Ihr müsst das bei eurem Verleiher allerdings in jedem Fall schriftlich bestätigen lassen, aber alle größeren machen mit. Das Fahrzeug muss allerdings auf der Anmieteinsel wieder zurückgegeben werden.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 335
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontakt:

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von antonsd » 24.08.2016, 23:29

Roman hat geschrieben:Also bislang kam man mit dem Frankfurtflieger nur nach SMA und TER. In diesem Jahr wohl auch nach HOR. PIX wäre mir neu, aber ich kann mich auch mal irren. In jedem Fall muss der Flugplan vorliegen und buchbar sein. Normalerweise ab Oktober. Dann noch das Risiko mit dem Anschlussflug wenn die FRA Maschine Verspätung hat .... OK, SATA bringt euch unter, aber das mit dem Vermieter und der Mietwagenübergabe müsst ihr regeln ...
Hallo,
also, die SATA fligt definitiv "nicht" direkt Pico - Frankfurt, und das wird sich auch im nächsten Jahr nicht ändern.
Und von Frakfurt Terceira, oder Horta geht auch "nur" mit "umsteigen" und warten, oder gar übernachten!!
Egal welche Linie und ob via Lissabon oder Sao Miguel, ist die Anreise ab / Pico - Frankfurt ohne Übernachtung fast nicht möglich.
einzig diese beide Flüge machen die an / ab-reise an einem Tag möglich (und das auch nur im Sommer)
Nach Terceira direkt aus Deutschland geht es nur mit airberlin ab Düsseldorf. Pico - Terceira mit derm Inselflieger
Nach Pico geht es, ohne Stop, nur ab Amsterdam mit der flytui (nl) (Und "nur" dieser fliegt direkt)

Natürlich kann es für 2017 noch änderungen / zusätze geben, doch das wird erst spät im Jahr zu erfahren sein.
das Mietauto mit auf eine andere Insel zu nehmen ist unsinnig, das das Ticket ü 40,-€ kostet, billiger und einfacher ist dort ein Mietauto oder ein Taxi zu nehmen.
Mitstationen und Taxen, gibt es an jedem Fähranleger.

grüße Toni
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Seavidae
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2016, 10:42

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Seavidae » 25.08.2016, 12:52

neulich stand das nicht richtig da, hab das nochmal kopiert, jetzt sieht man definitiv, dass man umsteigen muss...(Beispieltermin)
So., 9. Juli
14:30 – 17:00
Frankfurt am Main (FRA) – Ponta Delgada (PDL)
Azores Airlines 561 · Economy Class · Airbus A320
4 h 30 m
Kein WLAN
Keine Stromversorgung am Platz
Aufenthalt in Ponta Delgada PDL
45 Min.
17:45 – 18:35
Ponta Delgada (PDL) – Pico (PIX)
Azores Airlines 438 · Economy Class · De Havilland-Bombardier Dash-8
Durchschnittlicher Fußraum (76 cm)
Propellerflugzeug
Oft um mehr als 30 Min. verspätet
0 h 50 m
Kein WLAN
Keine Stromversorgung am Platz

die Frage ist nur, ob die Zeit reichen würde, um den anderen Flug samt Gepäck zu bekommen.

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1012
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Roman » 25.08.2016, 13:11

Gepäck ist zweitrangig, das kommt am Tag später an.
Fluganschluss wie eingangs beschrieben immer kritisch. Der FRA Flug hat nicht selten Verspätung, weil er in PDL in der Früh selten pünktlich abfliegt. Im August zB dieses Jahr mitunter 1h in PDL später los, das holt keiner mehr ein. Der Inlandsflug kann dann schon eng werden. SATA wird euch dann auf den Folgetag buchen, aber nicht zwangsläufig auf die erste Maschine nach 8. Also: Ärger mit der gebuchten Unterkunft, Ärger mit dem Mietwagenverleiher, etc.

Grundregel 1 auf den Azoren: immer Sicherheit einbauen. Oder wenn es passiert, die Probleme ertragen....

Sonst über Lissabon fliegen und ab Horta mit der Fähre rüber. Aber auch hier kanns schiefgehen wenns windet und der Pilot nicht landet.
Jetzt neu: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - Jetzt auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Seavidae
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2016, 10:42

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Seavidae » 26.08.2016, 05:42

hört sich nicht gut an :-(

Anni
Beiträge: 49
Registriert: 21.05.2009, 08:02
Wohnort: Süddeutschland

Re: 1. Azoren Urlaub im August 2017

Beitrag von Anni » 29.08.2016, 14:14

Hallo Seavidae,

das mit dem Mietwagen und Tagesausflug zwischen Pico und Faial ist nicht wirtschaftlich, weil das Fährticket für eine Hin- und Rückfahrt so teuer ist, dass Ihr auch gleich auf der anderen Insel zu dem Preis noch ein Auto mieten könnt.... Außerdem sollte man im Sommer den Fährplatz fürs Auto rechtzeitig vorbestellen (2 Wochen vorher?), denn die 8 Autoplätze sind rasch belegt. Trotzdem kann es noch vorkommen, dass z.B. ein Krankentransport Vorrang hat und dafür ein Auto aus dem Transport "raus fliegt". Bei Schlechtwetter kann es vorkommen, dass die Fähre nicht in Madalena an ihrem normalen Platz anlegen kann, wenn der Schwell zu stark wird. Das bedeutet, dass dann auch kein Auto ausgeladen wird und man samt Auto wieder mit zurückfahren darf nach Horta :).
Mit Fahrrädern kommt man übrigens ziemlich problemlos auf die Fähre, es gibt ein extra Fahrrad-Ticket.

Viele Grüße
Anni

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste