Azoren Mitte März/Anfang April

Fragen und Antworten zum ersten und vielleicht auch wiederholten Urlaub oder Aufenthalt auf den Azoren
Antworten
pandente
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2020, 16:32

Azoren Mitte März/Anfang April

Beitrag von pandente » 12.01.2020, 09:49

Guten Morgen,

Wir haben uns überlegt heuer von Mitte März (~19.3.) - Anfang April (10.4.) unseren ersten Azorentrip zu machen. Folgenden Plan haben wir.

Ponta Delgada anfliegen und 2 Tage zum akklimatisieren nutzen.
8-10 Tage Pico, 4-5 Tage Faial. 4-5 Tage São Jorge/Graciosa.

Nach unseren Recherchen haben ist unser größtes Bedenken das Wetter. Die Vorstellung die halbe Zeit auf den Inseln mit Regentagen zu verbringen ist nicht so prickelnd. Wie seht ihr die Wettersituation während der genannten Reisezeit?

Danke & lg

Benutzeravatar
Farbenzeit
Beiträge: 289
Registriert: 21.07.2017, 11:59

Re: Azoren Mitte März/Anfang April

Beitrag von Farbenzeit » 12.01.2020, 14:16

Das kann Euch auf den Azoren immer passieren. Das konstanteste Wetter gibt es nur in den Sommermonaten.
Meist findet sich allerdings irgendwo auf der Insel eine Stelle mit besserem Wetter.
Ihr habt ja auch ein paar Tage Zeit, nicht jeder Tag wird nur schlecht sein.
Mitte März ist allerdings wirklich sehr früh, da ist noch "Winter".
Auch die Waltouren, solltet ihr welche geplant haben, könnten dann eher ungemütlich werden, wenn überhaupt schon gefahren wird.
Baden dürfte auch eher nicht drin sein. Wellen und Wind zu stark.
Die größten Probleme könnte es mit den Flügen, eventuell sogar mit Fähren geben.
Auf jeden Fall genug Puffer einplanen, vor allem für den Rückflug.
Ponta Delgada deshalb am besten an den Schluß legen.
Und unbedingt Unterkunft mit Heizung wählen.
Empfehlen würde ich für's erste Mal Mitte bis Ende Mai...
Ansonsten ganz schnell nach passenden Flugverbindungen gucken, es ist nicht mehr lang hin.
"Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist."

Heinrich von Kleist

pandente
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2020, 16:32

Re: Azoren Mitte März/Anfang April

Beitrag von pandente » 13.01.2020, 23:09

Hallo :) danke für den Input. Wir sind noch einwenig unschlüssig, das mit dem Wetter haben’s wir uns anders vorgestellt. Waren vor 2 Jahren zur selben Zeit auf den Kap Verden und da war’s richtig warm. So hätten wir uns das auch für die Azoren erhofft

Benutzeravatar
Farbenzeit
Beiträge: 289
Registriert: 21.07.2017, 11:59

Re: Azoren Mitte März/Anfang April

Beitrag von Farbenzeit » 14.01.2020, 06:10

:lol: Dann guck mal auf die Landkarte!
"Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns;
wir müssen die Reise um die Welt machen und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist."

Heinrich von Kleist

Atlantico
Beiträge: 77
Registriert: 22.07.2008, 19:16

Re: Azoren Mitte März/Anfang April

Beitrag von Atlantico » 14.01.2020, 08:19

Farbenzeit hat geschrieben:
14.01.2020, 06:10
:lol: Dann guck mal auf die Landkarte!
Ja, dann würde man sehen, dass zwischen den Kapverden und den Azoren noch zwei ganze Archipele liegen.... :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste