Unser erster Azoren-Urlaub

Fragen und Antworten zum ersten und vielleicht auch wiederholten Urlaub oder Aufenthalt auf den Azoren
ukhh
Beiträge: 20
Registriert: 16.03.2014, 18:52

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon ukhh » 26.04.2014, 16:43

Hi.

Wir haben alles bei DERTOUR gebucht.
Hast da auch mal gefragt. Allerding weiß ich nicht, ob die nur unsere Hopping Tour im Angebot haben (1x mit Mietwagen oder 1x mit Bus).

Wir haben auch 3 Stunden Aufenthalt in LIS.
Als ehemaliger Vielvielflieger kann ich dir sagen, dass es vollkommen ausreicht. Es ist eher nervig.
In Afrika können 3 Std eher mal knapp werden. :mrgreen:

klee
Beiträge: 478
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontaktdaten:

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon klee » 26.04.2014, 17:09

Ja, genau, generell empfiehlt sich der Blick aufs Gepäckband. Vor allem in PDL.

Ansonsten nur nochmal zu Verständnis, Du hättest natürlich das Angebot auch nochmal finetunen lassen können mit anderen Unterkünften, aber wenn Du Dir jetzt sicher bist, das richtige zu haben, dann ist ja super! Viel Freude noch beim Planen und Urlauben!
Meine Reiseberichte:
http://www.acores9.de

Beste
Beiträge: 35
Registriert: 20.05.2013, 12:24

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon Beste » 26.04.2014, 17:38

Hallo Elke,

natürlich hätte ich das machen können und eigentlich wollte ich das auch tun. Aber dafür musste ich mich erstmal mit deren Reiseplan auseinandersetzen und habe festgestellt, dass da so manches nicht ok war.
Z.B. war der Abflug in München um 6.10 vorgeschlagen, über Lisssabon nach PDL. Ich mailte also an Outdoor, dass dieser Abflug zu früh sei, da ich um diese Zeit keine Möglichkeit habe, zum Airport zu kommen. Ich bekam umgehend die Antwort: ok, der Abflug ist auf 14.15 abgeändert.
Nur: bei diese Abflug bekommt man keinen Anschluss mehr am selben Tag nach PDL!! Und sowas dürfte eigentlich einem Spezial-Reisebüro nicht passieren.

Aufgrund dessen und weil derartige Kleinigkeiten einige auftauchten, machte ich mich selber auf die Suche und siehe da, ich fand noch bessere und günstigere Verbindungen. Jetzt ist halt nur noch die Schwierigkeit, das alles terminlich unter einen Hut zu bringen. Nicht dass wir die Flüge gebucht haben und dann keine Wohnung mehr bekommen!

Hallo ukhh,

wir sind ja auch Vielflieger. Wir fliegen jedes Jahr mindestens dreimal Langstrecke (USA, Afrika, Südamerika)
Aber hier haben wir irgendwo auf einer Azoren-Seite gelesen, dass das Gepäck bei dieser Kombination: LH/SATA, gebucht über TAP, in Lissabon nicht durchgecheckt würde. Und dann wären halt 3 Stunden schon recht kurz.

So, und jetzt planen wir weiter

Beate

Beste
Beiträge: 35
Registriert: 20.05.2013, 12:24

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon Beste » 28.04.2014, 17:20

Hallo,

ich habe schon wieder eine Frage. Diesmal gehts ums Mietauto.

Wo habt Ihr das denn gebucht?
Egal auf welchem Portal ich schaue, ich kann immer nur vom Airport zum Airport anmieten. Aber Ihr habt doch geschrieben, dass man das Auto am Fährhafen übernehmen und zurückgeben kann?

Und wenn ich bei Ilha Verde direkt anmiete, dann ist das gleich pro Woche ca 100 Euro teuerer!

Danke
Beate

klee
Beiträge: 478
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontaktdaten:

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon klee » 28.04.2014, 18:02

Hallo Beate,

keine Ahnung, das wurde wie gesagt immer auto-magisch für uns gleich richtig gebucht, da wir Flüge und Mietauto gemeinsam gebucht haben.
Von wo nach wo braucht ihr das nochmal - ich finde euren Flugplan gerade nicht ...

Wenn ihr "nur" an der Fähre abgeben wollt, könnt ihr das ev. vor Ort noch ändern/klären. Bin mir da nicht sicher.

LG
Elke
Meine Reiseberichte:
http://www.acores9.de

Beste
Beiträge: 35
Registriert: 20.05.2013, 12:24

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon Beste » 28.04.2014, 18:25

Hallo Elke,

unser Flugplan steht noch nicht ganz fest. Aber wir müssen das Auto auf Faial an der Fähre abgeben und auf Pico wieder neu übernehmen.

Die Idee, Flüge und Mietwagen miteinander zu buchen, ist mir noch gar nicht gekommen. Muss ich gleich mal die SATA-Seite danach durchforsten. Das wäre nämlich ideal.

Danke
Beate

Beste
Beiträge: 35
Registriert: 20.05.2013, 12:24

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon Beste » 28.04.2014, 18:47

Hallo Elke,

nocheinmal vielen Dank für den Ratschlag, über die SATA zu buchen. Ich habe gerade festgestellt, dass es da zwar auch nicht möglich ist, am Airport zu übernehmen und am Fährhafen zurückzugeben, ABER: hier sind die Autos wesentlich billiger als bei allen anderen Portalen, die ich gesucht habe. Also wird bei SATA (cartrawler) gebucht.

LG
Beate

klee
Beiträge: 478
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontaktdaten:

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon klee » 28.04.2014, 19:09

Hallo Beate,

ich meinte gar nicht die SATA ;-)
Aber wenn Du dort was Passendes gefunden hast, ist ja gut.
Die Verleiher sind ohnehin die gleichen, egal worüber Du buchst.

Und vor Ort fragen, ob ihr auch am Fährhafen abgeben könnt, kostet nix. Haben wir auch schon gemacht.

Grüße
Elke
Meine Reiseberichte:
http://www.acores9.de

Beste
Beiträge: 35
Registriert: 20.05.2013, 12:24

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon Beste » 28.04.2014, 19:10

klee hat geschrieben:Hallo Beate,

ich meinte gar nicht die SATA ;-)
:lol: :lol: :lol:
Wen denn dann?? Evtl. gibts da noch andere Möglichkeiten, die ich nicht kenne??

Beate

klee
Beiträge: 478
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontaktdaten:

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon klee » 28.04.2014, 19:30

Beste hat geschrieben:
klee hat geschrieben:Hallo Beate,

ich meinte gar nicht die SATA ;-)
:lol: :lol: :lol:
Wen denn dann?? Evtl. gibts da noch andere Möglichkeiten, die ich nicht kenne??

Beate
s.o.
Meine Reiseberichte:
http://www.acores9.de

Benutzeravatar
antonsd
Beiträge: 328
Registriert: 15.03.2006, 22:41
Wohnort: Piedade; Pico / Azoren
Kontaktdaten:

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon antonsd » 29.04.2014, 09:25

Beste hat geschrieben: Ich habe gerade festgestellt, dass es da zwar auch nicht möglich ist, am Airport zu übernehmen und am Fährhafen zurückzugeben, ABER: hier sind die Autos wesentlich billiger als bei allen anderen Portalen, die ich gesucht habe.
Beate
Hallo,
du kannst immer das Auto auch am Fährhafen abgeben, das musst du dann nur bei der Übernahme angeben!! :roll:
grüße
Meine Homepage mit WebCam von Piedade/Pico.
http://www.holiday-on-pico.com
----- > Ich vermiete auch Ferienunterkünfte < -----

Beste
Beiträge: 35
Registriert: 20.05.2013, 12:24

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon Beste » 06.05.2014, 19:07

Hallo,

unterdessen haben wir alle Flüge, alle Ferienhäuser, alle Mietwagen, gebucht, bestätigt und teilweise bezahlt.
Das war eine Menge Arbeit, aber jetzt braucht nur noch der Urlaub zu kommen.

Ich möchte mich hier ausdrücklich nocheinmal bei all Denjenigen, die mir so viel geholfen haben, bedanken.

Viele Grüsse
Beate

Beste
Beiträge: 35
Registriert: 20.05.2013, 12:24

Re: Unser erster Azoren-Urlaub

Beitragvon Beste » 25.10.2014, 18:17

Hallo,

inzwischen sind wir leider wieder zurück. Und ich muss sagen, das war ein wunderschöner Urlaub.

Wir hatten zwar etwas Pech mit dem Wetter, so war es viele Tage sehr windig. Und es regnete ziemlich viel, sodass wir einige geplante Wanderungen nicht machen konnten, da die Wege zu nass waren. Aber trotzdem waren die Inseln einfach nur atemberaubend schön.

Vor allem Flores hat mir besonders gut gefallen, und das obwohl wir dort das schlechteste Wetter hatten.

Wir wissen, dass wir auf jeden Fall zurückkommen werden.

Vielen Dank nochmal an Alle die uns zu einem solch tollen Urlaub verholfen haben.

Gruss Beate


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast