74 offizielle Wanderwege

Aktuelle Informationen, Bilder und mehr zu den offiziellen Wanderwegen auf den Azoren
Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: 74 offizielle Wanderwege

Beitrag von Roman » 27.08.2018, 20:32

Der Höhenweg ist eine breite Piste. Da kommen 2 Panzer aneinander vorbei......
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Bea
Beiträge: 45
Registriert: 10.01.2018, 09:29

Re: 74 offizielle Wanderwege

Beitrag von Bea » 27.08.2018, 20:37

Super, danke Roman. Jetzt bin ich beruhigt. Dann brauch ich nur noch schönes Wetter :)
Liebe Grüße, Beate

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: 74 offizielle Wanderwege

Beitrag von Roman » 27.08.2018, 20:47

Man kann den gesamten Höhenweg ab Beira fahren. Der Westweg ist teils geteert. Ich würde am Morgen schon früh schauen. Die Wolken kommen oft gegen 9. Ist man um 8 am Berg, ist es oft noch schön. Auch am späten Nachmittag ist es manchmal wieder schön. Einen perfekten wolkenfreien Tag in der Höhe ist sehr sehr schwer. Für die nächsten 2 Tage sind die Voraussetzungen mal grundsätzlich da. Ich würde das aber nicht überbewerten. Der Höhenzug ist nur eine Aneinanderreihung vieler Vulkane. Ich würde da eher in den Osten fahren und mich dort in Faja de Sao Joao bis Topo umsehen. In den Hängen der Fajas, darunter auch den kleinen westlich von Sao Joao läuft gerade die Weinernte.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Bea
Beiträge: 45
Registriert: 10.01.2018, 09:29

Re: 74 offizielle Wanderwege

Beitrag von Bea » 27.08.2018, 20:52

Ja, das hätt ich vor wenns nicht passt von den Wolken. Früh starten hätt ich auch vor. Am ersten Tag wars super, da war ich aber erst um 4 oder 5, wollte nicht zu Fuß gehen und fahren hab ich mich nicht getraut
Liebe Grüße, Beate

Bea
Beiträge: 45
Registriert: 10.01.2018, 09:29

Re: 74 offizielle Wanderwege

Beitrag von Bea » 30.08.2018, 08:35

Ich war die letzten 2 Tage lange unterwegs. Höhenweg hat gut geklappt mit dem Auto, als es schlechter wurde Richtung Norte hab ich umgedreht.
Morgen gehts schon nach Pico und hier meine nächste Frage: Pico Besteigung: eine Deutsche hat gesagt man muss sich schon sehr früh registrieren (um 2 oder 3 in der Nacht) weil sie nur 40 pro Tag rauf lassen. Wie ist das genau, Roman?
Ach j, passt zwar nicht zu Wanderwegen aber welches Walfangmuseum würdet ihr mehr empfehlen - Lajes oder São Roque?
Liebe Grüße, Beate

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Re: 74 offizielle Wanderwege

Beitrag von Roman » 30.08.2018, 08:41

Die Besteigung des Pico ist reglementiert. Dies betrifft sowohl die Gesamtzahl der Bergsteiger pro Tag, als auch die Besteigung des Piquinho zeitgleich als auch die Übernachtungen zeitgleich. 40 bezieht sich auf den Piquinho. Durch die -noch- hohe Anfrage sollte man daher in jedem Fall oben anrufen, ob man noch hoch kommt, sonst ist der Weg umsonst. Das kann, wenn viele Gruppen unterwegs sind, auch bedeuten, dass man früh dran sein muss. Vor 2 Wochen war die Anmeldedauer für die Gruta das Torres bei Madalena zB 5 Tage im voraus. Alles andere war voll!

Man sollte in jedem Fall das Anmeldeformular herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Das erspart den Prozess oben an der Casa da Montanha sehr. Das Formular gibt es bei der Naturschutzbehörde.

Sao Roque ist ein Industriemuseum. Lajes ist ein Infomuseum über Walfang. Das zweite Museum bei Lajes ist auch ein Industriemuseum. Sie sind alle unterschiedlich und ergänzen sich.
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast