Geführte Wanderungen auf Faial

alles rund um die Insel Faial.
Antworten
Blanche
Beiträge: 5
Registriert: 08.07.2011, 14:36

Geführte Wanderungen auf Faial

Beitrag von Blanche » 13.07.2011, 08:36

Hallo,

wir haben keinen Mietwagen auf Faial und hatten nun daher die Idee, ob es wohl so etwas wie "geführte Wanderungen" gibt. So in der Art: Tagesausflug ab Horta. Gibt`s so was? Wenn ja, wer bietet so etwas an (wir sind leider der portugisischen Sprache nicht mächtig, würden uns aber auf englisch und mit Händen und Füßen verständigen können :wink: )

Benutzeravatar
Roman
Site Admin
Beiträge: 1054
Registriert: 06.01.2006, 14:59
Wohnort: Reutlingen / GER
Kontakt:

Beitrag von Roman » 13.07.2011, 08:49

Grundsätzlich sind Wanderungen mit Reiseführer als Tagestour auf den Azoren eher unüblich. Auf den Touristenspots gibts einige Angebote, sie sind aber SEHR überschaubar. Wer das will kommt meist in Form eines Rundreisepakets auf die Inseln oder ist eh allein unterwegs. Der kleine Rest kann keine großen Angebote füllen.

In Horta gibts einen ART Kiosk unten am Clube naval. Dort gibts eine Broschüre mit den Aktivitäten der Insel, vielmehr ist es ein kleines Büchlein über alle Insel, auf denen die ART aktiv ist. Dort stehen auch die Anbieter für Wanderungen drin. Es sind die gewohnten Touristikanbieter, zB Base Peter Zee, Horta Cetaceao und auch Reisebüros wie Top Atlantico. Diese fahren natürlcih nur raus, wenn genügend Kunden vorhanden sind. Man muss da also sehr flexibel sein. Die Preise liegen alle zw. 10 und 40 EUR p.P. . Wenn man also zu zweit unterwges ist, kann am Ende eine individuell gestaltete Tour mit einem Taxi als Hilfe noch billiger sein. Auf Faial gibts eine zentrale Taxizentrale in Horta. Wenn ihr die im Gepäck habt, könnt ihr euch überall auf der Insel auch abholen lassen, falls mal was schief geht. Dauert eben ein bissel, bis das Taxi dann kommt!
Nicht vergessen: der ROTHER WANDERFÜHRER AZOREN 2017 - 86 Touren, aktuell recherchiert in der gewohnten Rother-Qualität - erhältlich auch auf Englisch und auf Französisch !!
Erhältlich direkt beim Autor: http://shop.azoren-online.info/Azoren-- ... -2017.html
Informationen zum Wanderbuch unter: http://rother.azoren-online.com

klee
Beiträge: 477
Registriert: 22.05.2006, 10:21
Kontakt:

Beitrag von klee » 15.07.2011, 07:08

Taxi finde ich nach wie vor die beste Lösung auf den Azoren. Der Bus bringt nur in Einzelfällen was. Für "Unerfahrene" ein paar Tipps zum Sparen und zum entspannteren Rumkommen:
1. Taxi zum Start der Wanderung (z.B. Caldeira) und dann zu Fuß zurück. Spart Geld. Kommt natürlich auf die Lage der Unterkunft an.
2. Taxi bzw. Bus immer hinwärts, dann braucht man sich rückwärts nicht an Zeiten zu halten.
3. Für die Taxifahrer ist das alles Routine, die können auch mal hilfreiche Tipps zu Orten, Wetter, Einkehrmöglichkeiten geben, wenn man sich interessiert zeigt und freundlich fragt. ;-)
Viel Spaß!

damtos
Beiträge: 105
Registriert: 09.03.2012, 15:06

Re: Geführte Wanderungen auf Faial

Beitrag von damtos » 15.05.2012, 16:30

Ich hatte mir mal ein Leichtmotorrad in Horta gemietet u. bin mit meiner Frau rund um die Insel gezuckelt. Natürlich ist dies kein Wandern im ursprünglichen Sinne, jedoch eine gemütliche Art, von einem "wichtigen" Punkt zum anderen zu gelangen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste