Wahl des Bankinstitutes

alles rund um die Insel Pico.
Antworten
Chris
Beiträge: 35
Registriert: 13.05.2007, 16:18
Wohnort: Köln
Kontakt:

Wahl des Bankinstitutes

Beitrag von Chris » 06.02.2009, 13:28

Bom dia, boa tarde, boa noite!

Ich habe eine Anfrage an alle, die es schon geschafft haben, auf den Azoren - teilweise oder ganz - sesshaft zu werden:

Ich stehe kurz davor, mir auf Pico ein Haus kaufen. Zuvor benötige ich aber ein Bankkonto vor Ort. So viel ich weiß, gibt es auf Pico verschiedene Banken, so dass ich jetzt gar nicht weiß, für welche ioch mich entscheiden soll.

Vielleicht hat der ein oder die andere der großen Forum-Gemeinschaft Tipps für mich oder Erfahrungen gesammelt und kann mir zu einer bestimmten Bank zu- oder abraten?

Ich bin für jede Info dankbar! "Muito obrigada!"

Cumprimentos, Chris
Ein neues Leben kann man nicht beginnen.
Aber jeden Morgen einen neuen Tag!

Struffeline
Beiträge: 19
Registriert: 19.12.2013, 00:01

Re: Wahl des Bankinstitutes

Beitrag von Struffeline » 20.12.2013, 00:10

Cemah - NUR da ist es kostenlos (online Banking, deutsche Kreditkarte nutzen zur Bargeldversorgung)

Struffeline
Beiträge: 19
Registriert: 19.12.2013, 00:01

Re: Wahl des Bankinstitutes

Beitrag von Struffeline » 23.12.2013, 04:54

Struffeline hat geschrieben:Cemah - NUR da ist es kostenlos (online Banking, deutsche Kreditkarte nutzen zur Bargeldversorgung)
Bzw kurz CEM - ist gegenüber von Santander an der Strasse nach Lajes.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste