Auto Verkauf/unterstellen und Sperr(Surf)gepäck Tipps

Wahl-Azorer unter sich - hier ist der Platz für Fragen, Tipps und Anmerkungen von Resident zu Resident.
Antworten
erasmusjunge
Beiträge: 2
Registriert: 22.06.2019, 16:19

Auto Verkauf/unterstellen und Sperr(Surf)gepäck Tipps

Beitrag von erasmusjunge » 12.04.2020, 16:06

Hallo!

Ich bin Jonas, momentan Ausstausch-Student auf Sao Miguel und werde hoffentlich am Dienstag meine Heimreise antreten... Ich habe mir leider einen Fiat Punto gekauft, welchen ich im moment nicht ohne zu großen finanziellen Schaden loswerde. Bis zum Sommer habe ich jemanden der das Auto "verwaltet" danach aber nicht mehr... Falls jemand Interesse hat oder einen Unterstellplatz (Auto darf gerne benutzt werden) anbieten kann gerne melden!
TAP hat mir leider auch gesagt, dass ich meine Surfausrüstung nicht mitnehmen kann, da das Flugzeug zuklein wäre... Ich werde zwar vor Ort nochmal versuchen es einchecken zu lassen, aber sehe eher geringe Erfolgschancen. Bei CTT werde ich auch noch nachfragen, befürchhte aber, dass das nicht billig wird. Hat jemand irgendwelche Tipps zu dieser Situation? Falls ich ab Sommer das Surfgepäck bei jemandem lagern könnte wärre das super!

Danke und Gruß,
Jonas

Serge
Beiträge: 15
Registriert: 11.02.2017, 06:07

Re: Auto Verkauf/unterstellen und Sperr(Surf)gepäck Tipps

Beitrag von Serge » 12.09.2020, 10:59

Wegen der Surfsachen frag mal bei der Spedition Costa & Filios auf Santa Maria nach. Habe mit denen gute Erfahrungen und mache alles mit denen. CTT und andere kannst Du in Portugal vergessen, die sind wahnsinnig teuer. Alternativ würde ich hier nen Beitrag reinsetzen für Beiladung von einem Container.

Vielleicht will ja jemand zurück nach Deutschland oder schickt wie ich sein Auto zurück. Ich bin aber auf Santa Maria und das mit dem Auto würde bei mir nicht klappen, da es auch nur nach Lisboa geht.

Ansonsten kenne ich jemanden der recht viel mit Autos und Motorrädern zu tun hat auf PDL. Den könnte ich mal fragen ob er es gegen überschaubare Kohle für Dich verkaufen würde.

Mir hat er beim Kauf eines Wagens auf PDL alles soweit vorbereitet, daß ich nur noch zur Vertragsunterzeichnung und zum Augenschein rüber mußte.

Ist aber Privatmann und ich müßte erst noch fragen ob er Interesse hätte.

Viel Erfolg Dir!

Gruß
Serge

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste